Definitiv einen Besuch wert…

  • Pura-Naturreservat
    Sattes Grün, leuchtende Farben: Der Nordnegev steht in voller Blüte.

 

 

  • Beit Alpha Synagogue National Park
    Der exquisit restaurierte Mosaikboden im Tempel des Beit-Alpha-Synagogen-Nationalparks aus dem fünften Jahrhunderts zeigt die biblische Geschichte des Opfers Isaaks sowie eine vollständige Karte der Tierkreiszeichen, der Jahreszeiten und der Symbole des alten Jerusalems. Ein spektakulärer Einblick in das jüdische Leben im antiken Galiläa.

 

  • Herodium Nationalpark
    Eine herodianische Festung südöstlich von Jerusalem in der judäischen Wüste. Im Park das Grab des Herodes, geheime unterirdischen Tunnel, Wasserzisternen und Höhlen, die schon von den Bar-Kochba-Rebellen benutzt wurden, sowie Aussichtspunkte auf Jerusalem, das Tote Meer und die Moab-Bergkette in Jordanien.

 

  • Ein Prat                                                                                          Die Wüstenoase Ein Prat (Wadi Qelt) liegt in den judäischen Hügeln etwas außerhalb von Jerusalem und bietet Wanderwege, Pools, natürliche Quellen, ein Kloster, das in die Steinhügel gebaut wurde, und archäologische Ruinen aus der biblischen Zeit – alles im Hintergrund der felsigen Wüstenschlucht.

 

  • Ghetto Fighters House Museum                                          Für Reisende in der Nähe der Hafenstadt Akko: In Galiläa ist ein Museum, das an die jüdischen Widerstandskämpfer der polnischen Ghettos und jüdisches Leben vor und während des Zweiten Weltkriegs erinnert. Das Museum war das erste seiner Art in Israel und wurde von Holocaust-Überlebenden gegründet. (Reisetipps von israel21c) EL
Alle Beiträge zur Kategorie: Tourismus

Tourismus

Zaun um Flughafen gegen einfliegende Raketen

Ein 26 Meter hoher Zaun wird den Flughafen Assaf und Ilan Ramon bei Eilat im Süden Israels vor Kornet-Raketen schützen ...
Weiterlesen …

Negev – alpine Wanderfreuden in der Wüste

Mizpe Ramon ist eine Kleinstadt mit wenig mehr als 5.000 Einwohnern mitten im Negev. Hier kann man Steinböcke mitten auf ...
Weiterlesen …

Non-Stop von China nach Israel

Hainan Airlines, die größte private chinesische Fluggesellschaft und das israelische Tourismusministerium kündigten eine neue Route zwischen Guangzhou und Tel Aviv ...
Weiterlesen …

Israels erster Fahrradtunnel

"Als Sportbegeisterter ist es für mich eine große Ehre, dieses spezielle Geschenk an die Radfahrer einzuweihen", sagte Jerusalems Bürgermeister Nir ...
Weiterlesen …

Konzerte in Israel – ein heißer Musiksommer

Pop-Sensationen, Heavy-Metal-Ikonen, Indie-Dance-Duos, Latin-Music-Stars, ein legendärer Reggae-Meister und viele weitere weltberühmte Musiker sind auf Israels Frühling-Sommer-Konzerten zu finden. Eine kleine ...
Weiterlesen …

Tel-Aviv ist wie Berlin- nur mit Sonne und Strand

Reporterin Inna Hemme in der Berliner Zeitung: "Tel Aviv ist das irdische Zentrum im Heiligen Land - die modernste Stadt ...
Weiterlesen …

Wüstenimpressionen

Mehr als die Hälfte der gesamten Landfläche Israels ist Wüste. Vom Ramon-Krater in der Negev-Wüste, dem größten Erosionskrater der Welt, ...
Weiterlesen …

Wachstumstrend im Tourismus geht weiter!

393.000 Touristen im März 2018, das sind 34% mehr als im März 2017 und 63% mehr als im März 2016 ...
Weiterlesen …
Anzeige:

Israel-Trail und Israelabenteuer

Anzeige:

Weiterlesen