Fertigung über 3 Kontinente

Produktion auf Umwegen: Der Kunde in den USA bekommt seinen Trittschaum per Post und schickt ihn zurück in das Upstep Fulfillment Center in New Jersey, wo die Eindrücke gescannt werden. Über einen Cloud-Server gehen die 3D-Daten nach Großbritannien zum Chef-Podologen von Upstep, Philip Wells. Er macht daraus eine Designdatei und überträgt sie an das israelische Produktionszentrum von Upstep in Rishon LeZion, wo die Einlegesohlen mit 56 möglichen Kombinationen von Materialien hergestellt werden. Die Sohlen werden dann innerhalb von 12 Tagen über FedEx in die USA versendet. Jeder Footprint wird in einer Datenbank gespeichert, so dass zusätzliche Aufträge für bis zu fünf Jahre möglich sind. Nach einem sanften Start im Jahr 2016 hat Upstep den Drei-Kontinente-Fertigungsprozess nun perfekt abgestimmt und seinen Service für US-Kunden im Juni gestartet.

(i21c) DC
Alle Beiträge zur Kategorie: Medizin, Wissenschaft und Technologie

Medizin, Wissenschaft und Technologie

Fertigung über 3 Kontinente

Produktion auf Umwegen: Der Kunde in den USA bekommt seinen Trittschaum per Post und schickt ihn zurück in das Upstep ...
Weiterlesen …

Trilaterale Zusammenarbeit

Die neue trilaterale Vereinbarung zwischen der Ben-Gurion-Universität des Negev (BGU), der Universität von Arizona (UA) und der Universidad Nacional Autónoma ...
Weiterlesen …

Keimresistente Baumwolle für Hotels und Krankenhäuser

Argaman Technologies aus Jerusalem fertigt bio-hemmende Baumwolle für Gesichtsmasken, Hotel-Leinen und Uniformen. In "The Uniform that Cares" wirken verstärkte Kupferoxid-Partikel, ...
Weiterlesen …

Elektrospur von Tel Aviv bis Eilat

ElectRoad-Straßen sollen die Batterien von Elektroautos drahtlos über die Fahrbahn aufladen. Es gibt eine spezielle Fahrspur für Elektrobusse. Das macht ...
Weiterlesen …

Israels „Start-up-Papa“

Mit dem Messenger ICQ fing alles an: Der 74-Jährige Yossi Vardi gilt als Vater des israelischen Start-up-Booms. Auf dem DLD-Digitalfestival ...
Weiterlesen …

Mit Biofeed gegen orientalische Fruchtfliegen in Indien

Die Einführung von Biofeeds Lockmittel für weibliche orientalische Fruchtfliegen erfolgte nach 15 Jahren Entwicklung und mehr als einem Jahr Weiterentwicklung ...
Weiterlesen …

WATEC 2017 Ausstellung

Vom 12. bis 14. September findet im Tel Aviv Convention Center die WATEC 2017 mit einer Ausstellung und Konferenz statt ...
Weiterlesen …

Wasserspiegel des Toten Meeres sinkt jährlich über einen Meter

Um mehr als einen Meter sinkt der Wasserspiegel des Toten Meeres pro Jahr. Tausende von Einsturzlöchern, aber auch plötzlich auftretende ...
Weiterlesen …
Anzeige:

Israeli-Innovation

Anzeige

Health & Science

Anzeige:

Weiterlesen