Frutarom kündigt Akquisitionen in Polen und Brasilien an

Frutarom hat im vergangenen Jahr zwölf Akquisitionen getätigt. Die Aroma-Firma schluckt weiterhin Unternehmen weltweit in hohem Tempo. Das Unternehmen, das kürzlich die Übernahme von Enzymotec für USD 270 Mio. abgeschlossen hat, gab die Übernahme von zwei weiteren Unternehmen bekannt. Der erste Deal ist die vollständige Übernahme des polnischen Unternehmens Pollena-Aroma für USD 8,5 Mio. Das 1956 gegründete Unternehmen entwickelt, produziert und vermarktet Aromen, Parfümextrakte und Rohstoffe für die Aromatherapie- und Naturkosmetikindustrie. Der Umsatz in den letzten 12 Monaten belief sich auf USD 5 Mio. Der zweite und viel größere Deal ist die Übernahme von 51 % der brasilianischen Aromenfirma Bremil für USD 31 Mio. (103 Mio. brasilianische Real). Der Vertrag beinhaltet eine Option für den Erwerb der restlichen Anteile von Bremil. Dessen pikante Produkte sind hauptsächlich für den Convenience-Food-, Fast-Food- und verarbeiteten Fleischmarkt bestimmt. Der Umsatz von Bremil belief sich in den 12 Monaten bis Oktober auf USD 47 Mio. Der Aktienkurs von Frutarom ist im vergangenen Jahr um 50 % gestiegen, was die Marktkapitalisierung des Unternehmens auf NIS 18 Mrd. erhöht hat. Frutarom erzielte in den ersten neun Monaten des Jahres einen Umsatz von USD 1 Mrd. und damit 16,5 % mehr als im entsprechenden Zeitraum des Vorjahres. Die beiden letzten Akquisitionen werden daher nicht als wesentlich angesehen. (globes) EL

Alle Beiträge zur Kategorie: Wirtschaft

Wirtschaft

Zentralbank von Israel stuft Kryptowährungen als Vermögenswerte ein

Die israelische Zentralbank definiert Kryptowährungen als Vermögenswerte, also keine Fremdwährung. Neben rechtlichen Definitionsfragen gab die Repräsentantin der Zentralbank mangelndes Vertrauen ...
Weiterlesen …

Diamantenbörse und Knesset diskutieren Regeln für Kryptowährung

Der wachsende Handel mit Bitcoins und Kryptowährungen hat die Aufmerksamkeit der israelischen Knesset-Mitglieder auf sich gezogen. Der Geschäftsführer von Israel ...
Weiterlesen …

Der Bankdirektor“ ist meist eine Frau

Frauen, die Banken leiten, sind in Israel die Norm. Drei der größten israelischen Banken (Leumi, Israel Discount und First International) ...
Weiterlesen …

Wiesenhof investiert in israelisches Laborfleisch

PHW aus Visbek, der größte Geflügelproduzent Deutschlands und Mutterunternehmen von Wiesenhof, hat an dem Start-up Supermeat aus Tel Aviv eine ...
Weiterlesen …

Magal Security erhielt einen 13-Millionen-Dollar-Vertrag in Ostafrika

Das israelische Sicherheitsunternehmen Magal aus Yehud, 12 Meilen südöstlich von Tel Aviv, wird als Subunternehmer von Toyota Tsusho Intrusions- und ...
Weiterlesen …

Israels Exporte für 2017 übersteigen USD 100 Mrd.

Eine erste Zusammenfassung der Gesamtexportzahlen für 2017 durch das Israelische Institut für Export und Internationale Zusammenarbeit (IEICI) zeigt, dass die ...
Weiterlesen …

Bombardier liefert weitere 54 TWINDEXX Vario-Doppelstockwagen

Der führende Bahntechnik-Anbieter Bombardier Transportation hat einen Vertrag zur Lieferung weiterer 54 BOMBARDIER TWINDEXX Vario-Doppelstockwagen an Israel Railways (ISR) abgeschlossen ...
Weiterlesen …

Generalüberholung für Kolumbiens Kfir-Jagdgeschwader

22 Kampfflugzeuge von Israel Aerospace Industries (IAI), die der kolumbianischen Armee gehören, wurden in den frühen 1970er Jahren in Israel ...
Weiterlesen …
Anzeige:
Anzeige:

Weiterlesen