Gospel Trail, touristische Seilbahn in Galiläa

Der Bau einer Seilbahn von Ober-Nazareth zu den unteren Hängen des Berg Tabor wurde im Kabinett genehmigt. Das touristische Projekt, eine Zusammenarbeit zwischen dem Tourismusminister Yariv Levin, dem Minister für die Entwicklung des Negev und Galiläa, Aryeh Deri, und der

Ober-Nazareth-Gemeinde, verbindet wichtige historische und religiöse Stätten. Das Gebiet zieht jährlich Millionen Menschen aus der ganzen Welt sowie viele innerisraelische Besucher an. 30% aller Israel-Touristen besuchten Nazareth und 36% das Untere Galiläa. Den See Genezareth besuchten über 1 Mio. Touristen, viele von ihnen Pilger. Für die Planung und den Bau des Projekts wurden NIS 1 Mio. (ca. EUR 250.000) veranschlagt. “Die Seilbahn bietet den Fahrgästen hervorragende Aussichtspunkte über einzigartige Sehenswürdigkeiten, bereichert die touristische Erfahrung und macht die Gegend zugänglicher”, so der Tourismusminister. Der Betrieb und die Instandhaltung der Seilbahn werden durch Eintrittsgelder finanziert.

(imra, JPost) TS

Alle Beiträge zur Kategorie: Tourismus

Tourismus

Wachstumstrend im Tourismus geht weiter!

393.000 Touristen im März 2018, das sind 34% mehr als im März 2017 und 63% mehr als im März 2016 ...
Weiterlesen …

Saudischer Student genießt Tech-Tour durch Israel

55 Studenten aus 25 Nationen, darunter Saudi-Arabien, Venezuela, Malaysia, Jamaika und China sowie einigen europäischen Ländern, nahmen an der organisierten ...
Weiterlesen …

Arabische Restaurants in Israel

Die folgenden 10 arabischen Restaurants verändern die kulinarische Szene in Israel. Von Gourmet-Chef-Restaurants bis hin zu fabelhaften Destination-Orten, diese Einrichtungen ...
Weiterlesen …

Der Traum von Freiheit

Das Dolphin Reef in Eilat ist das größte Meeresgehege der Welt; zum Golf von Akaba hin ist es offen, sodass ...
Weiterlesen …

Nationalpark Achziv

Ein Tipp für die neue Strandsaison: Achziv, ein Nationalpark im Norden Israels mit einem wunderschönen Strand, umgeben von Lagunen und ...
Weiterlesen …

Definitiv einen Besuch wert…

Pura-Naturreservat Sattes Grün, leuchtende Farben: Der Nordnegev steht in voller Blüte. Beit Alpha Synagogue National Park Der exquisit restaurierte Mosaikboden ...
Weiterlesen …

Air India über Saudi-Arabien direkt nach Israel

Air India wird künftig dreimal wöchentlich Direktflüge zwischen Neu Delhi und Tel Aviv anbieten und dafür den Luftraum über Saudi-Arabien ...
Weiterlesen …

EL AL Israel Airlines: Jubiläumsspecials nach Tel Aviv ab München und Frankfurt

EL AL wurde von der Internationalen Flug-Transport-Vereinigung IATA als eine der weltweit effizientesten Fluggesellschaften ausgezeichnet. Anlässlich der Feierlichkeiten zum 70 ...
Weiterlesen …
Anzeige:

Israel-Trail und Israelabenteuer

Anzeige:

Weiterlesen