„Israelische Borussen“ in Tel Aviv

Die Kneipe „Habarbanel“ liegt am Ende einer typisch israelischen Seitenstraße, nahe der Altstadt von Tel Aviv-Jaffa. Doch wer dort die Treppe hinaufsteigt, entdeckt Unerwartetes: Schwarz-gelbe Banner hängen an den Wänden der urigen Bar. Es gibt Bier und Pizza. Männer und Frauen sitzen hier, tragen Schals und Trikots von Borussia Dortmund. Sie kommentieren das Champions-League-Spiel des BVB bei Tottenham Hotspur, als hätten sie es jahrelang in einer Bar in Dortmund gelernt. Die Geschichte des Fanclubs begann im Internet. Der Deutsch-Israeli Adam Lahav (29) gründete 2011 gemeinsam mit einem Freund die Facebookseite „Israelische Borussen“. Daraus wuchs ein ganzer Fanclub. Die Liebe zur schwarz-gelben Borussia bekam auch Lahav als Kind von der Familie seiner deutschen Mutter mit. (rp-online) KR

Alle Beiträge zur Kategorie: Sport

Sport

Olympiasiegerin Chamique Holdsclaw spielt mit Kindern in Israel

Holdsclaw gewann im Jahr 2000 olympisches Gold mit der Basketball-Nationalmannschaft der USA. Bei einem Basketball-Projekt in Jerusalem für jüdische und ...
Weiterlesen …

Giro d’Italia würdigt Gino Bartali mit Start in Israel

Die Geschichte eines Champions - auf und neben dem Rad. Aus Dank startet der Giro d'Italia 2018 in Israel. Julian ...
Weiterlesen …

NBA entschuldigt sich bei Israel

Die amerikanische Basketball-Profiliga NBA hat sich bei Israel entschuldigt und einen umstrittenen Eintrag auf ihrer Webseite geändert. In einer Online-Umfrage ...
Weiterlesen …

Zitat der Woche:

"Eine Schach-WM ohne Israel ist wie eine Fußball-WM ohne Deutschland. Pure Zeitverschwendung." (Arye Shalicar, ehemaliger Pressesprecher der israelischen Streitkräfte, auf ...
Weiterlesen …

Unsportlicher Weltschachverband

Der internationale Schachverband erlaubt es Saudi-Arabien (Platz 134 der Weltrangliste), Israel (Platz 11) von der Weltmeisterschaft im Schnellschach auszuschließen. Der ...
Weiterlesen …

DFB-Junioren gewinnen Turnier in Israel – Besuch von Gedenkstätte

Die deutschen U18-Junioren haben ein Turnier in Israel gewonnen. In Ramat Gan reichte der Mannschaft des Deutschen Fußball-Bundes am Donnerstag ...
Weiterlesen …

„Biking has no borders „

Radeln ohne Grenzen: Alle 24 Mitglieder des nationalen Radsport-Teams der Israel Cycling Academy tragen dieselbe schwarz-blau-weiße Uniform, die von dem ...
Weiterlesen …

Israelische Teams in Europa League ausgeschieden

Maccabi Tel Aviv gewann im letzten Spiel der Gruppenphase in der Europa League mit 1:0 beim FC Villarreal (Spanien). Es ...
Weiterlesen …
Anzeige:

Sports

Israel-Trail und Israelabenteuer

Anzeige:

Weiterlesen