NBA entschuldigt sich bei Israel

Die amerikanische Basketball-Profiliga NBA hat sich bei Israel entschuldigt und einen umstrittenen Eintrag auf ihrer Webseite geändert. In einer Online-Umfrage zu den beliebtesten Spielern hieß es Medienberichten zufolge bei der Länderkennung „Palästina – besetztes Gebiet“. Daraufhin hatte die israelische Ministerin für Kultur und Sport, Miri Regev, die NBA aufgefordert, diesen Eintrag zu löschen. Bei Palästina handle es sich um einen „imaginären Staat“. Zugleich sprach die Politikerin von der Likud-Partei von einer „schwerwiegenden und unverschämten Einmischung“. Die zuständige NBA-Vorsitzende Kathy Behrens erklärte nun, man habe die Länderliste nicht selbst erstellt und umgehend aktualisiert. Die NBA entschuldige sich für den Vorfall. (DLF) KR

Alle Beiträge zur Kategorie: Sport

Sport

Olympiasiegerin Chamique Holdsclaw spielt mit Kindern in Israel

Holdsclaw gewann im Jahr 2000 olympisches Gold mit der Basketball-Nationalmannschaft der USA. Bei einem Basketball-Projekt in Jerusalem für jüdische und ...
Weiterlesen …

Giro d’Italia würdigt Gino Bartali mit Start in Israel

Die Geschichte eines Champions - auf und neben dem Rad. Aus Dank startet der Giro d'Italia 2018 in Israel. Julian ...
Weiterlesen …

NBA entschuldigt sich bei Israel

Die amerikanische Basketball-Profiliga NBA hat sich bei Israel entschuldigt und einen umstrittenen Eintrag auf ihrer Webseite geändert. In einer Online-Umfrage ...
Weiterlesen …

Zitat der Woche:

"Eine Schach-WM ohne Israel ist wie eine Fußball-WM ohne Deutschland. Pure Zeitverschwendung." (Arye Shalicar, ehemaliger Pressesprecher der israelischen Streitkräfte, auf ...
Weiterlesen …

Unsportlicher Weltschachverband

Der internationale Schachverband erlaubt es Saudi-Arabien (Platz 134 der Weltrangliste), Israel (Platz 11) von der Weltmeisterschaft im Schnellschach auszuschließen. Der ...
Weiterlesen …

DFB-Junioren gewinnen Turnier in Israel – Besuch von Gedenkstätte

Die deutschen U18-Junioren haben ein Turnier in Israel gewonnen. In Ramat Gan reichte der Mannschaft des Deutschen Fußball-Bundes am Donnerstag ...
Weiterlesen …

„Biking has no borders „

Radeln ohne Grenzen: Alle 24 Mitglieder des nationalen Radsport-Teams der Israel Cycling Academy tragen dieselbe schwarz-blau-weiße Uniform, die von dem ...
Weiterlesen …

Israelische Teams in Europa League ausgeschieden

Maccabi Tel Aviv gewann im letzten Spiel der Gruppenphase in der Europa League mit 1:0 beim FC Villarreal (Spanien). Es ...
Weiterlesen …
Anzeige:

Sports

Israel-Trail und Israelabenteuer

Anzeige:

Weiterlesen