Samsung eröffnet Cybersicherheitszentrum für Mobilitätstechnologie

SMART Range, das neue Cybersicherheitszentrum in Beersheva, soll in Zusammenarbeit mit der Ben-Gurion-Universität des Negev, CYMOTIVE Technologies, den Deutsche Telekom Innovation Laboratories und JVP die Vision eines automobilen Entwicklungsspielplatzes in einer Smart-City-Umgebung erfüllen. Die Anfang 2017 von Samsung übernommene Automobilsicherheitsfirma HARMAN wird dort die Cyber-Sicherheit im Automobil, autonomes Fahren und intelligente Mobilitäts-Technologien testen und zertifizieren. Dazu Saar Dickman von Samsungs HARMAN VP Automotive Cybersicherheit: „Autonomes Fahren wird ohne eine starke Cybersicherheitsinfrastruktur nicht erfolgreich sein, die unsere Autos, Geräte und Straßen vor Eindringlingen schützt. Und keine Organisation kann alleine die ständig wechselnden Technologieanforderungen erfüllen, die Konnektivität erfordert. Die Zusammenarbeit bringt führende Akteure der Cyber-Sicherheit in der führenden Region für diese Arbeit – Israel – zusammen, um wertvolle Standards zu testen und zu entwickeln, von denen mehrere Branchen und letztlich die Gesellschaft profitieren werden.“ Der Präsident der Ben-Gurion-Universität, Prof. Rivka, sagte: „Die SMART-Serie ist angesichts der breiten und vielfältigen Forschungsaktivitäten der Universität in den Bereichen Technologie, autonome Robotik, Informationstechnologie und Cybersicherheit ein natürlicher Fortschritt in der Entwicklung von Innovation und Exzellenz in Beersheva.“ (heise, globes) DC

Alle Beiträge zur Kategorie: Uncategorized

Uncategorized

Gericht verbietet Uber in Israel

Der Fahrdienst-Vermittler Uber darf nicht mehr in Israel operieren. Dies hat ein Gericht in Tel Aviv entschieden. Innerhalb von zwei ...
Weiterlesen …

Superbrands Gala – der Oskar der Marken

Eine Reihe Markenzeichen wurden in Tel Aviv gewürdigt. Unter anderen Coca-Cola, Bamba und Super-Pharm in der Kategorie Konsumgüter; iPhone, Twitter ...
Weiterlesen …

Deutsche Mittelständler und die israelische Startup-Szene

Eine neue Studie der Bertelsmannstiftung zeigt, welche Wirtschaftssektoren Israels ein besonderes Potential haben, das deutsche Mittelständler bisher noch nicht ausschöpfen, ...
Weiterlesen …

Weltweit begehrt: Innovative Technik für Katastrophenmedizin

Eine Delegation israelischer Medizinprodukte- und Gesundheitsforscher stellt seine Produkte auf der internationalen Medizinmesse MEDICA 2017 in Düsseldorf vor. Der israelische ...
Weiterlesen …

Alibaba kauft in Israel Visualead

Das chinesische E-Commerce-Unternehmen Alibaba Group Holding Ltd. will das QR-Code-Startup Visualead Ltd. aus Israel zu kaufen. Der Deal sei USD ...
Weiterlesen …

Sodastream verkauft nun auch Sekt zum Selbersprudeln

Mit seiner "Sprudeln-statt-Schleppen"-Philosophie ärgerte Sodastream bislang vor allem die Mineralwasser-Industrie und globale Getränkeriesen wie Coca-Cola und Co. Jetzt greift die ...
Weiterlesen …

Holländer investieren EUR 1,8 Mio. in israelisches Cannabis-Projekt

Die israelischen Ministerien für Gesundheit und Finanzen haben empfohlen, den Export von medizinischem Cannabis aus Israel zuzulassen. Barney's Farm, eine ...
Weiterlesen …

Iron Dome für die Falklandinseln

Das Britische Verteidigungsministerium meldet den Kauf des Iron-Dome-Systems: "Wir haben einen Vertrag über GBP 78 Mio. beschlossen, um das Hauptcomputersystem ...
Weiterlesen …
Anzeige:
Anzeige:

Weiterlesen