Schon wieder Israeli von Terrorist ermordet

Rabbi Itamar Ben Gal, 29, Vater von 4 Kindern, wohnhaft in Har Bracha, ist nahe einer Bushaltestelle bei Ariel von einem arabischen Terroristen aus Tel Aviv Jaffo, Asi Abed al-Hakim, 19, erstochen worden und erlag seinen Verletzungen. Die Mutter des Attentäters stammt aus Haifa, der Vater aus Nablus. Der Vorfall wurde mit einer Sicherheitskamera gefilmt. Ausnahmsweise hat das Auswärtige Amt diesen Vorfall mit klaren Worten verurteilt. “Der Mord an einem Israeli im Westjordanland erfüllt uns mit großer Trauer und ernster Sorge. Unser tiefes Mitgefühl gilt den Angehörigen und Hinterbliebenen des Opfers. Es ist die zweite solche Bluttat innerhalb eines Monats. Wir verurteilen alle, die diese hinterhältige Tat begrüßen und so weiteren Hass schüren. Gewalt und der Aufruf zu Gewalt werden nicht dazu führen, dass Israelis und Palästinenser Seite an Seite in Frieden und Sicherheit leben können.” Nach dem Mord an einem Rabbiner am 9. Januar ist dies der zweite Anschlag mit Todesfolge im besetzten Westjordanland in diesem Jahr. (hc, Israelvideo, unitycoalition,Haaretz) TS

Alle Beiträge zur Kategorie: Politik

Politik

Deutschland kompensiert Holocaustopfer aus Algerien

Nach Verhandlungen mit der Claims Conference beschloss die Bundesregierung, Entschädigungszahlungen an die jüdischen Opfer des Vichy-Regimes in Algerien zu leisten ...
Weiterlesen …

Schon wieder Israeli von Terrorist ermordet

Rabbi Itamar Ben Gal, 29, Vater von 4 Kindern, wohnhaft in Har Bracha, ist nahe einer Bushaltestelle bei Ariel von ...
Weiterlesen …

Aus aktuellem Anlaß…

Intercepting the Iranian droneWATCH: Footage of Israeli forces intercepting the Iranian drone and the destruction of its operation base.The drone ...
Weiterlesen …

“Akute Kriegsgefahr” zwischen Israel, Iran und Syrien

Eine iranische Drohne ist in der Nacht zum Samstag von Syrien nach Israel eingedrungen. Ein israelischer Hubschrauber konnte die Drohne ...
Weiterlesen …

Keine “polnischen KZ” mehr

Polen droht künftig demjenigen eine Gefängnisstrafe, der die ehemaligen deutschen KZ im Gebiet Polens, darunter auch Auschwitz, als "polnische KZ" ...
Weiterlesen …

Trump-Gesandter Greenblatt besucht Gaza-Grenztunnel

Jason Greenblatt, Sondergesandter der Trump-Regierung, bereiste mit israelischen Militärs, geführt vom Koordinator für Regierungsaktivitäten in den Gebieten, Yoav Mordechai, einen ...
Weiterlesen …

Deutlich mehr Palästinenser reisen nach Israel, allerdings nur aus dem Westjordanland

Zwei Mio. mehr Palästinenser als noch 2016 sind im letzten Jahr aus den Autonomiegebieten nach Israel eingereist. Die Zahl derjenigen, ...
Weiterlesen …

Leo-Back-Preis für den früheren Bundestagspräsidenten Norbert Lammert

In seiner Begrüßungsrede würdigte Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Lammerts jahrzehntelanges "Engagement für die Demokratie, für ...
Weiterlesen …
Anzeige:

Politics and Diplomacy

Anzeige:

Weiterlesen