Stürmisches Winterwetter soll sich beruhigen

Am Donnerstag warnten der KKL und Stadtverwaltungen in Israel vor Ausflügen in den Wäldern am Wochenende. Schulausflüge wurden storniert wegen der Gefahr umstürzender Bäume infolge von heftigen Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis zu 90 km/h. Ebenso wurde vor Überschwemmungen in den Flussläufen und entlang der Mittelmeerküste gewarnt. Die Stadtverwaltung von Tel Aviv ließ Schlauchboote vorbereiten, um im Notfall Bewohner aus überschwemmten Vierteln zu evakuieren. Ebenso wurden Sandmauern entlang der Strände gebaut, um die Tel Aviver Promenade vor den Wellen zu schützen. Im Mittelmeer wurden bis zu 10 Meter hohe Wellen erwartet. Am Hermonberg wurden viele Tonnen Salz bereitgestellt, um die Straßen zu den Militärstellungen freizuhalten. Autofahrern wurde empfohlen, den Luftdruck in den Reifen zu prüfen und sicher zu stellen, dass ihre Scheibenwischer funktionieren. Sie wurden belehrt, dass Autos auf nassen Straßen ins Rutschen kommen könnten. Die Bahnhöfe in Jerusalem und Beth Schemesch wurden mit Betten ausgestattet für den Fall, dass Schnee fällt. Passagiere sollten auf den Bahnsteigen nicht rennen, warnte der Rundfunk. Am Samstag sollte das Wetter wieder zu “normalem Winter” mit “örtlichem Regen” zurückkehren. Zu dem Unwetter hieß es im Rundfunk: Das passiert halt, wenn man zu sehr für Regen betet. (INN, I24news, ToI, Video) TS

Alle Beiträge zur Kategorie: Tourismus

Tourismus

Wachstumstrend im Tourismus geht weiter!

393.000 Touristen im März 2018, das sind 34% mehr als im März 2017 und 63% mehr als im März 2016 ...
Weiterlesen …

Saudischer Student genießt Tech-Tour durch Israel

55 Studenten aus 25 Nationen, darunter Saudi-Arabien, Venezuela, Malaysia, Jamaika und China sowie einigen europäischen Ländern, nahmen an der organisierten ...
Weiterlesen …

Arabische Restaurants in Israel

Die folgenden 10 arabischen Restaurants verändern die kulinarische Szene in Israel. Von Gourmet-Chef-Restaurants bis hin zu fabelhaften Destination-Orten, diese Einrichtungen ...
Weiterlesen …

Der Traum von Freiheit

Das Dolphin Reef in Eilat ist das größte Meeresgehege der Welt; zum Golf von Akaba hin ist es offen, sodass ...
Weiterlesen …

Nationalpark Achziv

Ein Tipp für die neue Strandsaison: Achziv, ein Nationalpark im Norden Israels mit einem wunderschönen Strand, umgeben von Lagunen und ...
Weiterlesen …

Definitiv einen Besuch wert…

Pura-Naturreservat Sattes Grün, leuchtende Farben: Der Nordnegev steht in voller Blüte. Beit Alpha Synagogue National Park Der exquisit restaurierte Mosaikboden ...
Weiterlesen …

Air India über Saudi-Arabien direkt nach Israel

Air India wird künftig dreimal wöchentlich Direktflüge zwischen Neu Delhi und Tel Aviv anbieten und dafür den Luftraum über Saudi-Arabien ...
Weiterlesen …

EL AL Israel Airlines: Jubiläumsspecials nach Tel Aviv ab München und Frankfurt

EL AL wurde von der Internationalen Flug-Transport-Vereinigung IATA als eine der weltweit effizientesten Fluggesellschaften ausgezeichnet. Anlässlich der Feierlichkeiten zum 70 ...
Weiterlesen …
Anzeige:

Israel-Trail und Israelabenteuer

Anzeige:

Weiterlesen