Zeit für einen „Hündchen Urlaub“!

Hundeliebhaber können als Teil einer neuen Initiative von Vibe Israel eine lustige Reise in das Heilige Land gewinnen: tierfreundliche Hotels, Gourmet-Küche, eine Massage in einem

speziellen Spa und wilde Strandpartys sind nur ein Teil der geplanten Aktivitäten. Die NGO Vibe Israel will die „Marke Israel“ weltweit mit einer neuen „Konversation über Israels kreative Energie“ stärken. Sie lädt fünf Hunde aus den USA zusammen mit ihren Herrchen zum Fünf-Sterne-Urlaub in das Heilige Land ein. Vibe sucht nach drei Hunden, die auf Instagram eine breite Gefolgschaft haben und zwei weiteren, die auf der Social Media Plattform beliebt sind, aber nicht unbedingt Online-Superstars sein müssen. Der Wettbewerb beschränkt sich auf kleine Hunde, die in der Flugzeugkabine mit ihren Besitzern reisen können, um sicherzustellen, dass auch alle gut gelaunt in Israel ankommen.

(Ynet) TS

Alle Beiträge zur Kategorie: Tourismus

Tourismus

Kraterlandschaft am Toten Meer

Das Tote Meer sinkt und im Süden bei En Gedi wachsen riesige Krater. Das Regenwasser, das im Winter aus den ...
Weiterlesen …

Gospel Trail, touristische Seilbahn in Galiläa

Der Bau einer Seilbahn von Ober-Nazareth zu den unteren Hängen des Berg Tabor wurde im Kabinett genehmigt. Das touristische Projekt, ...
Weiterlesen …

Zeit für einen „Hündchen Urlaub“!

Hundeliebhaber können als Teil einer neuen Initiative von Vibe Israel eine lustige Reise in das Heilige Land gewinnen: tierfreundliche Hotels, ...
Weiterlesen …
Anzeige:

Israel-Trail und Israelabenteuer

Anzeige:

Weiterlesen