China ist der zweitgrößte Elektronik-Exportmarkt Israels

2018 stieg der Export von elektronischen Bauteilen von Israel nach China um 80% an. Dies geht aus neuen Daten hervor, die von der israelischen Regierungsbehörde veröffentlicht wurden. Der Bericht zeigt, dass in 2018 elektronische Bauteile im Wert von USD 2,6 Mrd. von Israel nach China transportiert wurden. Die meisten davon wurden nur von wenigen Unternehmen, darunter dem Chiphersteller Intel, hergestellt. China hat damit das Vereinigte Königreich als zweitgrößten Exportmarkt Israels abgelöst. (calcalistech) EL

Alle Beiträge zur Kategorie: Wirtschaft

Wirtschaft

Israel wird immer teurer

Israel wird immer teurer

Die jüngsten Wechselkurse bezeugen erneut einen spürbar schwächelnden Euro, während der israelische Schekel noch stärker geworden ist. Vor einigen Jahren ...
Weiterlesen …
Mobileye – Gideon Stein im Finale für europäischen Erfinderpreis

Mobileye – Gideon Stein im Finale für europäischen Erfinderpreis

Gideon Stein aus Jerusalem ist Finalist für den Europäischen Erfinderpreis 2019. Das teilte das Europäische Patentamt (EPA) mit. Stein hat ...
Weiterlesen …
Deutsche Bank widerruft Kündigung von Israel-Heute-Konto

Deutsche Bank widerruft Kündigung von Israel-Heute-Konto

Die Deutsche Bank hat die Kündigung des Bankkontos von Israel Heute zurückgenommen. "Dies wurde uns am Montag per Email mitgeteilt", ...
Weiterlesen …
SolarEdge Aktie deutlich gestiegen

SolarEdge Aktie deutlich gestiegen

Solar, Elektroauto, Batteriespeicher: Der Umsatz der israelischen Photovoltaik-Firma SolarEdge stieg im ersten Quartal um 29,5% auf USD 272 Mio. und ...
Weiterlesen …
US-Cyber-Co Proofpoint kauft Meta Networks

US-Cyber-Co Proofpoint kauft Meta Networks

Das israelische Startup Meta Networks wurde für USD 120 Mio. an das US-amerikanische Cybersecurity-Unternehmen Proofpoint verkauft. Meta Networks wurde 2016 ...
Weiterlesen …

Palästinensische Finanzprobleme

Premierminister Netanjahu hat eine Dringlichkeitssitzung dem drohenden kompletten wirtschaftlichen Zusammenbruch der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) gewidmet. Diese Entwicklung sei in erster ...
Weiterlesen …
Deutsche Firmen spenden für Yad Vashem

Deutsche Firmen spenden für Yad Vashem

Vertreter der deutschen Firmen Daimler, Deutsche Bahn, Volkswagen, Deutsche Bank und des Fußballklubs Borussia Dortmund waren bei der Grundsteinlegung für ...
Weiterlesen …
Israel wird zum Zentrum der Aging-Industrie

Israel wird zum Zentrum der Aging-Industrie

Ein neuer Bericht zeigt, dass das akademische und geschäftliche Ökosystem Israels die optimale Basis für Langlebigkeit ist. Dies zeigt "Langlebigkeit ...
Weiterlesen …
Anzeige:
Anzeige:

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen