Gilad Erdan fordert vom IOC die Suspendierung von Jibril Rajoub

Einen Tag vor der Einberufung des Exekutivkomitees des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) in Buenos Aires, hat der israelische Minister für strategische Angelegenheiten und öffentliche Diplomatie, Gilad Erdan, ein Schreiben an Thomas Bach, den Präsidenten des IOC, geschickt, in dem er die Aussetzung von Jibril Rajoub vom IOC forderte. “Rajoub wurde von der FIFA wegen der Anstiftung zur Gewalt suspendiert und mit einer Geldstrafe belegt. Ich fordere das Internationale Olympische Komitee auf, diesem Beispiel zu folgen”, so Minister Erdan. Rajoub ist derzeit Leiter des Palästinensischen Olympischen Komitees und Vertreter der PA beim IOC. In seinem Schreiben hob Erdan hervor, dass Rajoub von der FIFA wegen der Anstiftung zur Gewalt gegen Spieler und Familien der argentinischen Fußballnationalmannschaft suspendiert und mit einer Geldstrafe belegt wurde. Wegen der Hetze von Rajoub wurde ein geplantes Freundschaftsspiel zwischen Israel und Argentinien abgesagt. “Rajoub forderte die Fußballfans auf, Hemden und Poster des argentinischen Nationalspieler Lionel Messi zu verbrennen, einfach weil Messi dafür war, in Israel zu spielen”, schrieb Erdan. “In angesehenen internationalen Organisationen sollte kein Platz für diejenigen sein, die den Terror unterstützen, Gewalt fördern und Drohungen und Einschüchterungen einsetzen. Rajoubs Verhalten steht in Widerspruch zu den Olympischen Werten.” (JPost, ToI) TS

Alle Beiträge zur Kategorie: Sport

Sport

Gold bei Physik-Olympiade

Gold bei Physik-Olympiade

Das israelische Team gewann bei der asiatischen Physik-Olympiade in Australien Gold-, Silber- und Bronzemedaillen. Aviv Tillinger gewann eine Goldmedaille und ...
Weiterlesen …
Freiburg und Werder beobachten Israel-Juwel Eli Dasa

Freiburg und Werder beobachten Israel-Juwel Eli Dasa

Der Fußballmarkt wird immer globaler. Daher blicken die Kaderplaner der Bundesligisten längst nicht nur auf die altbekannten Ligen, sondern halten ...
Weiterlesen …
Goldmedaille im Eishockey

Goldmedaille im Eishockey

Die israelische Nationalmannschaft gewann die Goldmedaille beim Turnier der International Ice Hockey Federation Division 2, Gruppe B, in Mexiko-Stadt. Israel ...
Weiterlesen …

Gerüchte zum iranischen Judo-Boykott Israels

In einem Brief an die Internationale Judo-Föderation (IJF) haben das iranische Olympische Komitee und die lokale Judo-Föderation zugestimmt, die "Olympische ...
Weiterlesen …
Gold und Silber in Baku

Gold und Silber in Baku

Beim Judo Grand Slam in Baku gewannen die Israelis Sagi Muki und Tohar Butbul Gold bzw. Silber in ihren jeweiligen ...
Weiterlesen …
Aufregung um Testspiel von Atlético Madrid in Jerusalem

Aufregung um Testspiel von Atlético Madrid in Jerusalem

Ein geplantes Testspiel des spanischen Fußball-Spitzenklubs Atlético Madrid beim früheren israelischen Meister Beitar Jerusalem sorgt für Aufregung. Der Präsident des ...
Weiterlesen …
Israels Bobfahrer zur Olympiade?

Israels Bobfahrer zur Olympiade?

Bereits vor 15 Jahren wurde ein israelisches Bob-Team gegründet, und aktuell ist Israel mit einem Zweier-Bob dabei, Erfahrungen bei internationalen ...
Weiterlesen …

Futsal: Deutschland gegen Israel

Im schweizerischen Nyon wurden die Gruppen für die Futsal-WM-Qualifikation ausgelost. Die deutsche Auswahl unter Trainer Marcel Loosveld trifft dabei auf ...
Weiterlesen …
Anzeige:
Anzeige:

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen