Israelische Behinderten-Band spielt an britischer Top-Schule

Eine israelische Gruppe aus acht behinderten Musikern hat am renommierten britischen Eton College gespielt, wo auch Prinz William studierte. Die Shalva-Band besteht aus Musikern mit Down-Syndrom, Autismus und verschiedenen körperlichen Behinderungen. Bei dem Konzert wurde Geld für behinderte Kinder gesammelt. (jewishnews) TS

Alle Beiträge zur Kategorie: Uncategorized

Anzeige:
Anzeige:

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen