Liel darf doch zu Schachweltmeisterschaft in Tunesien

Liel Levitan, 7, Schul-Schacheuropameisterin aus Israel, darf nun doch an der Schul-Weltmeisterschaft in Tunesien teilnehmen. Auf Druck des Weltschachverbandes erklärte Tunesien sich bereit, der 7-jährigen Liel aus Haifa sowie weiteren Israelis bereits im Vorfeld Einreise-Visa zu garantieren. In einem Brief des tunesischen Schachverbandes heißt es, “als Sportverband sind wir sehr stolz und geehrt darüber, Teilnehmer aus der ganzen Welt zu empfangen. Wir werden Gastfreundschaft für alle gewährleisten.” Der Weltschachverband hatte damit gedroht, andernfalls Tunesien die Gastgeberrechte zu entziehen. Da der nordafrikanische Staat und Israel keine diplomatischen Beziehungen pflegen, benötigen Israelis für die Einreise ein Visum. “Wir haben uns lange mit dem Thema Boykott von israelischen Athleten beschäftigt”, erklärte Gilad Kabilo, Sprecher von Stand With Us. “Ehrlich gesagt weiß ich von keinem anderen Vorfall, bei dem eine Online-Petition dazu geführt hat, dass ein weltweiter Sportverband Druck auf ein arabisches Land ausgeübt hat, Israelis spielen zu lassen.” (fokus-Jerusalem) TS

Alle Beiträge zur Kategorie: Sport

Sport

Jugendschwimmerin holt Gold und neuen Nationalrekord

Die israelische Schwimmerin Anastasia Gorbenko, 15, hat in Buenos Aires bei den Olympischen Jugendspielen im 200 m Einzel-Medley (Wechsel der ...
Weiterlesen …

Amerikanische Baseball-Spieler wollen nach Israel einwandern

Zehn amerikanisch-jüdische Baseballspieler der Major League und Minor League beginnen nächste Woche mit der Vorbereitung zur Aliyah, der Einwanderung nach ...
Weiterlesen …

Gilad Erdan fordert vom IOC die Suspendierung von Jibril Rajoub

Einen Tag vor der Einberufung des Exekutivkomitees des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) in Buenos Aires, hat der israelische Minister für ...
Weiterlesen …

Fußballclub Real Madrid ehrt Ahed Tamimi

Der spanische Fußballverein Real Madrid hat die 17-jährige Palästinenserin Ahed Tamimi geehrt, die Ende Juli aus israelischer Haft entlassen wurde: ...
Weiterlesen …

Israelin gewinnt zweimal Silber und einmal Bronze bei WM

Bei der Weltmeisterschaft der Rhythmischen Sportgymnastik in Bulgarien gewann die Israelin Linoy Ashram (19) sensationell zwei Silbermedaillen und eine Bronzemedaille ...
Weiterlesen …

0:3 gegen Nordirland: Andreas Herzog in Israel noch ohne Erfolg

Andreas Herzog bleibt als Israels Teamchef weiter ohne Erfolg. Vier Tage nach dem 0:1 in der Nations League in Albanien ...
Weiterlesen …

Israel darf in den VAE Flagge zeigen

Ein Judowettbewerb in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) wurde wieder aufgenommen, nachdem die Organisatoren den israelischen Athleten beim bevorstehenden Abu ...
Weiterlesen …

Klaus Lindenberger als Torwart-Trainer nach Israel

Mit Klaus Lindenberger verpflichtet der israelische Fußballverband (IFA) nun bereits den dritten Österreicher! Neben dem Technischen Direktor Willi Ruttensteiner und ...
Weiterlesen …
Anzeige:

Sports

Israel-Trail und Israelabenteuer

Anzeige:

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen