Mit Biofeed gegen orientalische Fruchtfliegen in Indien

Die Einführung von Biofeeds Lockmittel für weibliche orientalische Fruchtfliegen erfolgte nach 15 Jahren Entwicklung und mehr als einem Jahr Weiterentwicklung und Prüfung in Israel und Karnataka (Indien). Mango-

Bauern von vier indischen Obstplantagen sahen insgesamt einen Rückgang des Fruchtfliegenbefalls von 95% auf weniger als 5%. “Wir hatten gehofft, eine Lösung zu bringen, um das Sprühen zu ersetzen und die Produktivität um 50% zu steigern”, sagt der CEO von Biofeed, Nimrod Israely. “Ich bin begeistert von den Ergebnissen, die das zukünftige Potential für einige Landwirte zeigen, 900 Mal mehr marktfähige Produkte auf den Markt zu bringen.” Ein Bauer im Biofeed-Pilotprojekt erklärte, dass er zuvor eine Falle benutzt hatte, die nur männliche Fruchtfliegen mit begrenztem Erfolg anzog. “Wenn du 25 Früchte erntest, bekamen wir nur eine gute Frucht, 24 waren infiziert”, sagte er. K. Srinivas Gowda, Präsident der Karnataka Mango Growers Association, die 70.000 Landwirte repräsentiert, schrieb einen Brief an die Regierungschefs von Indien und Israel mit der Forderung, die Biofeed-Technologie mit Hilfe der Regierung für alle Mango-Landwirte umzusetzen. Biofeed Produkte werden in vielen israelischen Obstplantagen zur Abwehr der mediterranen Fruchtfliege und anderer Schädlinge verwendet, darunter die Olivenfruchtfliege und die Pfirsichfruchtfliege. “Wir haben innerhalb von zwei Jahren eine Lösung für die beiden verheerendsten Fruchtfliegen in Indien und in anderen Teilen der Welt geliefert”, sagt Israely. “Wir sind die einzige Firma in der Welt mit einer Lösung für diese beiden Schädlinge und beide Lösungen sind harmlos für die Umwelt”, fügt er hinzu. “Wir schätzen, dass das jährliche Marktpotential dieser beiden Schädlingssegmente bei weit über USD 1 Mrd. liegt.” Biofeed aus Kfar Truman, gegründet im Jahr 2005, hat auch eine Formel für Mücken, die Zika-Viren verbreiten. “Die Evolution hat Insekten einen aufwendigen Geruchssinn gegeben. Den nutzen sie, um Kumpel, Nahrung, Ei-Verlegung und mehr zu finden”, so Israely. Das Unternehmen hat eine flüssige Formel entwickelt, die verschiedene Arten von Gerüchen an andere Materialien bindet. Das Ergebnis ist ein “Köder”, der das Ziel-Insekt durch Geruch anzieht. Der Köder wird im Laufe eines Jahres langsam von einem Gerät freigegeben. Das Insekt wird vom Köder angezogen, frißt und stirbt kurz danach. Biofeed sieht die Zukunft der Landwirtschaft in Ländern wie Indien und China. “Du brauchst keine Traktoren, du brauchst dich nicht einmal daran zu erinnern, einmal wöchentlich zu spritzen, du brauchst dich nicht in Gefahr bringen, es gibt keine Sicherheitsausrüstung. Das ist etwas, das einen dramatischen Wandel in der Landwirtschaft und der menschlichen Gesundheit machen kann”, sagt Israely.

(biofeed, israel21c) TS

Alle Beiträge zur Kategorie: Medizin, Wissenschaft und Technologie

Medizin, Wissenschaft und Technologie

Spermatest für Jederman(n)

YO verwendet die Smartphone-Technologie, um eine Echtzeit-Videoanzeige der Spermienbeweglichkeit zu erstellen - der entscheidende Faktor für die Befruchtung eines Eies. Das ...
Weiterlesen …

Mondlandung für Kinder

Ein SpaceIL-Programm will israelische Kinder ermutigen, sich für Naturwissenschaften, Technik, Ingenieurwesen und Mathematik zu entscheiden. Mit Hilfe eines breiten Netzwerks ...
Weiterlesen …

Israel wird im Dezember Rakete auf den Mond starten

Das Mondmodul von SpaceIL wird mit einer SpaceX Falcon 9 Rakete abgefeuert und soll zwei Monate später auf dem Mond ...
Weiterlesen …

Physiotherapie für das Gehirn

Wenn wir nach einem Schlaganfall oder einer Rückenmarksverletzung Schwierigkeiten haben, ein Glas zu greifen, können wir therapeutische Übungen für unsere ...
Weiterlesen …

“Genie”: Ein Smart-Ofen kocht in 3 Minuten gesunde Gerichte

Die gefriergetrockneten Mahlzeiten sind in Einzelkapseln mit einer Haltbarkeit von ein bis zwei Jahren versiegelt. Ob Nudeln Bolognese, Hühnchen mit ...
Weiterlesen …

Smartphone-System für Blinde gewinnt 1. Silver Economy Award

In Israel hergestellte App- und Klebeetiketten verwandeln jedes Smartphone in ein voll zugängliches, fühlbares Gerät für Menschen mit Sehbehinderung. Die ...
Weiterlesen …

Wasserüberwachungssystem von TaKaDu geht jetzt auch nach Finnland

Im Rahmen eines Dreijahresvertrags wird die israelische Cloud-basierte Wasserüberwachungslösung TaKaDu künftig bei der Jyväskylä Energy Group, dem Wasserversorger der größten ...
Weiterlesen …

Israelische Technologie hilft bei Höhlenrettung in Thailand

Ein thailändisches Jugendfußballteam ist tief in einer überfluteten Höhle gefangen. Thailändische Behörden baten das israelische Unternehmen Maxtech Networks um Hilfe, ...
Weiterlesen …
Anzeige:

Israeli-Innovation

Anzeige

Health & Science

Anzeige:

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen