Stellungnahme des Außenministeriums des Staates Israel zu den Ereignissen in Gaza

Der Grenzzaun zwischen Israel und dem Gaza-Streifen trennt einen souveränen Staat und eine terroristische Organisation. Er trennt einen Staat, der seine Bürger vor Mördern schützt, die ihre Landsleute in Gefahr bringen. Der Zaun trennt eine Armee, die Gewalt fokussiert und verhältnismäßig zur Selbstverteidigung einsetzt, und die Hamas, eine Organisation, die Mord und Tod heiligt, die seit Jahren – gestern eingeschlossen – darauf ausgerichtet ist, Millionen von Israelis zu verletzen. Wer irrtümlicherweise in diesem mörderischen Spektakel auch nur ein bisschen freie Meinungsäußerung sieht, ist blind für die Bedrohungen, denen der Staat Israel ausgesetzt ist. (MFA) Updates der Israelischen Botschaft zu aktuellen Geschehnissen: HIER.

Alle Beiträge zur Kategorie: Uncategorized

Anzeige:
Anzeige:

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen