Die Jüdische Gemeinschaft Deutschlands in Zeiten der Corona-Krise

Die Jüdische Gemeinschaft Deutschlands in Zeiten der Corona-Krise

Die Jüdische Gemeinschaft Deutschlands in Zeiten der Corona-Krise

Datum/Zeit

18.06.2020
19:30 - 20:30




Beschreibung

Die Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland (ZWST) hat angesichts der Corona-Krise eine Vielzahl an Projekten gestartet und koordiniert, um den Bedürfnissen und Nöten in dieser Situation zu begegnen. Im Gespräch mit ZWST-Direktor Aron Schuster möchten wir den Fragen nachgehen, wie die ZWST auf die Corona-Pandemie reagiert hat, welche Maßnahmen in den vergangenen Monaten ergriffen wurden und vor welchen Herausforderungen jüdische Gemeinden in der Krise nach der Krise stehen.

Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

HIER ANMELDEN



Kategorien
Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen