„Die Sache mit den Juden“ – Facetten des aktuellen Antisemitismus

"Die Sache mit den Juden" - Facetten des aktuellen Antisemitismus

"Die Sache mit den Juden" - Facetten des aktuellen Antisemitismus

Datum/Zeit

08.02.2022
19:30 - 20:30




Beschreibung

Antisemitismus erweist sich immer wieder als widerstandsfähiges und brandgefährliches Weltbild. In den vergangenen Jahren wurden immer wieder Jüdinnen und Juden in Deutschland angegriffen, beleidigt oder Synagogen beschädigt. Für uns ist diese Entwicklung sehr beunruhigend, ist doch unserer Überzeugung nach das Wohlergehen der Juden und ihrer Gemeinden unter uns ein Gradmesser für den demokratischen Zustand unseres Gemeinwesens.

Woher kommt der Hass gegen Juden? Fast mantraartig wird in den Medien und in der Politik vorgetragen, dass es Antisemitismus von rechts, von links, unter Muslimen und auch in der gesellschaftlichen Mitte, sowie in beliebigen Vermischungen dieser Gruppen gibt. Häufig bleibt es bei einer oberflächlichen Nennung, aber eine Erklärung wird kaum geliefert.

An einer Erklärung, warum Antisemitismus auch und vielleicht gerade in Zeiten der Pandemie so virulent ist, versucht sich in diesem Vortrag Richard C. Schneider. Er hat dem Thema jüngst in einer vierteiligen Dokumentationsserie nachgespürt und ist dabei zu einer umfassenden Analyse hekommen. Auch zuvor hat er sich in seiner langjährigen Tätigkeit als Israel-Korrespondent der ARD, als  Autor und Journalist damit auseinandergesetzt.

Der Vortrag wird veranstaltet vom Jungen Forum DIG Heidelberg, dem Verein Ehemalige Synagoge Hemsbach sowie dem Freundeskreis Weinheim-Ramat Gan. Die Teilnehmer können sich im Chat mit Fragen und Hinweisen beteiligen.

DIENSTAG, 8. Februar 2022, 19.30 Uhr

Zugang:
Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/87148216966?pwd=anorMjRmYjhYcE9EcGJVUDY0K1pQdz09
Meeting-ID: 871 4821 6966
Kenncode: 790601

 

 



Kategorien
Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen