Einladung zum Buchclub mit dem israelischen Schriftsteller Yishai Sarid

Einladung zum Buchclub mit dem israelischen Schriftsteller Yishai Sarid

Einladung zum Buchclub mit dem israelischen Schriftsteller Yishai Sarid

Datum/Zeit

05.05.2021
18:00 - 19:00




Beschreibung

Das Generalkonsulat des Staates Israel und der Verlag Kein & Aber laden Sie ein zu einem

BUCH CLUB

mit Yishai Sarid

moderiert von Nils Minkmar

Lesen Sie jetzt den israelischen Bestseller „Die Siegerin“ und diskutieren Sie gemeinsam mit dem Autoren Yishai Sarid über seinen neuesten Roman!

Das Buch ist online, u.a. hier erhältlich oder in ihrer lokalen Buchhandlung.

Senden Sie uns gerne Ihre Fragen vorab an: culture@munich.mfa.gov.il

Wann: 5. Mai 2021 um 18 Uhr
Wo: Auf Zoom
Anmeldung unter: consul-sec@munich.mfa.gov.il

Die Zugangsdaten werden nach erfolgreicher anmeldung versendet.

Wir freuen uns auf Sie und auf eine lebendige Diskussion!

Zum Buch

Wie lernt man zu töten, ohne daran zu zerbrechen? Als Psychologin berät Abigail seit Jahren erfolgreich das israelische Militär, wie es Soldaten besser auf Einsätze vorbereitet. Doch dann wird ihr einziger Sohn Schauli einberufen, und sie muss sich entscheiden: Was wiegt schwerer, das Wohl ihres Landes oder das ihres Kindes?

Yishai Sarid

Yishai Sarid wurde 1965 in Tel Aviv geboren, wo er bis heute lebt. Nachdem er als Nachrichtenoffizier in der israelischen Armee tätig war, studierte er in Jerusalem und an der Harvard University und arbeitete später als Staatsanwalt. Heute ist er als Rechtsanwalt tätig und veröffentlicht neben Büchern auch Artikel in diversen Zeitungen.

Nils Minkmar

Nils Minkmar, 1966 in Saarbrücken geboren, promovierte 1996 in Neuer Geschichte und wurde Redakteur der ZDF-Sendung »Willemsens Woche« in Hamburg. Nach der Einstellung der Sendung folgte eine Phase als freier Journalist und Redakteur der »Zeit«; seit Juli 2001 Redakteur im Feuilleton der »Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung«, seit 2012 Feuilletonchef der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung«. Seit Mai 2015 schreibt Nils Minkmar für den »Spiegel«.



Kategorien
Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen