Online Event: Wer ist ein Antisemit?

Online Event: Wer ist ein Antisemit?

Wann

16.06.2021    
03:00 pm - 04:00 pm

Veranstaltungstyp

In den letzten Wochen und Monaten ist eine Frage leider wieder sehr aktuell geworden: Wer ist ein Antisemit? Dabei geht es nicht nur um einen persönlichen Standpunkt, sondern – angesichts der wachsenden Hasswelle vor allem im Internet – um eine möglichst klare Definition, die rechtliche Konsequenzen hat.

Der neue Leiter des Kantor-Zentrums an der Tel Aviv Universität, Prof. Uriya Shavit, lädt Sie vor diesem Hintergrund am 16. Juni um 15:00 Uhr (Berlin)  zu einem hochkarätig besetzten Online-Event ein: Who is an Antisemite? The Polemic and its Significance.

Diskutiert wird insbesondere über die 2016 verabschiedete ‚Arbeitsdefinition’ der International Holocaust Remembrance Alliance (IHRA), die bereits von zahlreichen Ländern übernommen wurde.

Mit dabei u.a. der Holocaust-Experte und langjährige Leiter der Gedenkstätte Yad Vashem, Prof Yehuda Bauer; Dr. Moshe Kantor, Präsident des European Jewish Congress, die Antisemitismus-Beauftrage der EU; Katharina von Schnurbein; der Historiker Prof. Moshe Zuckermann (TAU) und Prof. Dina Porat (TAU), Chief Historian of Yad Vashem.

Bitte melden Sie sich direkt an bei Ronit Greenfeld, Kantor Center for the Study on Contemporary European Jewry, TAU: ronitg@tauex.tau.ac.il.

Sie erhalten dann Ihren Zugangslink.

Das Kantor Zentrum gibt Ihnen auch gerne weitere Informationen. Hier finden sie den aktuellen Bericht Antisemitism Worldwide 2020 zum Herunterladen.

 

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen