Soft Facts der jüdisch-arabischen Konflikte / DEIN-Israelvorträge im Mai

Soft Facts der jüdisch-arabischen Konflikte / DEIN-Israelvorträge im Mai

Soft Facts der jüdisch-arabischen Konflikte / DEIN-Israelvorträge im Mai

Datum/Zeit

27.05.2021
19:30 - 21:00




Beschreibung

Zum Nahost Konflikt entstand im Laufe der letzten hundert Jahre ein beispielloses Literaturangebot. Die religiösen, geostrategischen, ideologischen und ethnischen Hintergründe sind gleichermaßen untersucht wie die Einflussnahme internationaler Mächte bis hin zum kalten Krieg.

Wie so oft in historischer Retrospektive bleiben soziopsychologische Soft Facts auch im jüdisch-arabischen bzw. israelisch-arabischen Konflikt im Hintergrund. Ihre Bedeutung geht aber weit über ein „Feuilleton“ der Geschichte hinaus. Vielmehr prägen sie Stimmungen und Tendenzen, die zu politischen und militärischen „Hard Facts“ kanalisiert werden.

Der Vortrag beschreibt, welchen Einfluss die arabische Feudalgesellschaft unter der osmanischen Herrschaft und in der britischen Mandatszeit hatten. Dazu gehört die Rolle der arabischen Frauen, das Patriarchat und die „Bedrohung“ der Feudalherren durch Demokratie und Frauenrechte in der jüdischen Pioniergesellschaft.



Kategorien
Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen