Weltweit größtes Zentrum für Metall- und Keramikadditive eröffnet

XJet in Rehovot hat mit einer Investition von mehr als USD 10 Mio. das weltweit größte Zentrum für die Herstellung von Metall- und Keramikadditive (AM) eröffnet. Das Unternehmen hat Nanotechnologie für 3D-Druck in Metall- und Keramikmaterialien entwickelt und will damit Fertigungsprozesse in der Automobil-, Medizin-, Dental-, Luftfahrt-, Luft- und Raumfahrt- sowie Roboterindustrie grundlegend modernisieren. Frost & Sullivan hat XJet kürzlich mit dem Best Practices Award 2018 für Technologieinnovation ausgezeichnet. (israel21c) EL

Alle Beiträge zur Kategorie: Wirtschaft

Wirtschaft

Ukraine und Israel werden bis Ende 2018 Handelsabkommen unterzeichnen

Israel wird das 46. Land mit einer Freihandelszone für ukrainische Waren sein, so Stepan Kubiw, erster Vize-Premierminister der Ukraine. Die ...
Weiterlesen …

Thüringer Unternehmen suchen aktiv Kontakt zu Israel

Die Jenaer Unternehmen dominieren, wenn am Sonntag eine 30-köpfige Delegation aus Thüringen den Flieger nach Israel besteigt. Sie hoffe darauf, ...
Weiterlesen …

Moderne Technologien aus Israel für Afrika

Libyens Diktator Muammar al-Gaddafi war die mächtigste anti-israelische Stimme in der Afrikanischen Union. Seit seinem Tod schwindet auf dem Kontinent ...
Weiterlesen …

City Transformer – faltbares Elektroauto gegen Parkplatzmangel

Kleine Autos die in fast jede noch so kleine Parklücke passen? City Transformer, ein Startup aus Hagor nördlich von Tel ...
Weiterlesen …

VW und Intel planen Fahrdienst mit autonomen Autos in Israel

Konkurrenz für Waymo und Uber in Israel: Volkswagen (VW) und Mobileye haben einen Fahrdienst mit autonomen Fahrzeugen angekündigt. Dazu haben ...
Weiterlesen …

Weltweit größtes Zentrum für Metall- und Keramikadditive eröffnet

XJet in Rehovot hat mit einer Investition von mehr als USD 10 Mio. das weltweit größte Zentrum für die Herstellung ...
Weiterlesen …

IAI gewinnt USD 777-Millionen-Deal mit Indien

Israel Aerospace Industries (IAI), das größte Luft- und Raumfahrt- und Verteidigungsunternehmen der Nation, hat einen Vertrag über USD 777 Mio ...
Weiterlesen …

Chinas Vizepräsident sieht in Israel ein Vorbild

Israel und China wollen ihre Wirtschaftsbeziehungen ausbauen. Dass Chinas Vizepräsident Wang Qishan in Jerusalem eine Wirtschafts-Innovationskonferenz eröffnet, wertet der israelische ...
Weiterlesen …
Anzeige:
Anzeige:

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen