Wenn Angst anders riecht

Autismus beinhaltet die Unfähigkeit, soziale Hinweise adäquat zu lesen. Neue Forschungen zeigen, dass dabei auch der Geruchssinn eine zentrale Rolle spielen könnte. Eine wichtige Forschung, denn unsere unbewussten Reaktionen auf Gerüche, die vom menschlichen Körper produziert werden, sind Teil der nonverbalen Kommunikation zwischen Menschen. Die Forscher im Labor von Prof. Noam Sobel in der Abteilung für Neurobiologie des Weizmann Institute of Science untersuchen unter anderem die Gerüche, die Emotionen wie Glück, Angst oder Aggression ankündigen. Angst “riecht”, selbst wenn wir den Geruch der Angst nicht bewusst registrieren. Bei Experimenten mit einer Gruppe von Freiwilligen testeten die Forscher die Fähigkeit sowohl von autistischen als auch von Kontroll-Freiwilligen, Gerüche zu identifizieren, die bewusst registriert werden können, einschließlich menschlicher Gerüche wie Schweiß. Hier gab es keinen Unterschied zwischen den Teilnehmern. Beide Gruppen wurden dann entweder dem “Geruch der Angst” oder einem Kontrollgeruch ausgesetzt. Der Geruch von Angst war Schweiß, der von Leuten gesammelt wurde, die Fallschirmspringen übten. Die Geruchskontrolle war Schweiß von den gleichen Leuten, als sie gerade am Boden trainierten – ohne Angst zu haben. Hier zeigten sich eklatante Unterschiede: Obwohl keine der beiden Gruppen die Unterschiede zwischen den beiden Gerüchen benennen konnte, reagierten ihre Körper unterschiedlich. In der Kontrollgruppe führte das Riechen des angstbedingten Schweißes zu messbaren Steigerungen der Angstreaktion, zum Beispiel bei der Hautleitfähigkeit, während der tägliche Schweiß dies nicht tat. Bei autistischen Männern senkte angstbedingter Schweiß ihre Angstreaktionen, während der Geruch von “stillem Schweiß” das Gegenteil tat: Er erhöhte ihre messbaren Angstpegel. (nature-neuroscience, weizmann) EL

Alle Beiträge zur Kategorie: Medizin, Wissenschaft und Technologie

Medizin, Wissenschaft und Technologie

Spermatest für Jederman(n)

YO verwendet die Smartphone-Technologie, um eine Echtzeit-Videoanzeige der Spermienbeweglichkeit zu erstellen - der entscheidende Faktor für die Befruchtung eines Eies. Das ...
Weiterlesen …

Mondlandung für Kinder

Ein SpaceIL-Programm will israelische Kinder ermutigen, sich für Naturwissenschaften, Technik, Ingenieurwesen und Mathematik zu entscheiden. Mit Hilfe eines breiten Netzwerks ...
Weiterlesen …

Israel wird im Dezember Rakete auf den Mond starten

Das Mondmodul von SpaceIL wird mit einer SpaceX Falcon 9 Rakete abgefeuert und soll zwei Monate später auf dem Mond ...
Weiterlesen …

Physiotherapie für das Gehirn

Wenn wir nach einem Schlaganfall oder einer Rückenmarksverletzung Schwierigkeiten haben, ein Glas zu greifen, können wir therapeutische Übungen für unsere ...
Weiterlesen …

“Genie”: Ein Smart-Ofen kocht in 3 Minuten gesunde Gerichte

Die gefriergetrockneten Mahlzeiten sind in Einzelkapseln mit einer Haltbarkeit von ein bis zwei Jahren versiegelt. Ob Nudeln Bolognese, Hühnchen mit ...
Weiterlesen …

Smartphone-System für Blinde gewinnt 1. Silver Economy Award

In Israel hergestellte App- und Klebeetiketten verwandeln jedes Smartphone in ein voll zugängliches, fühlbares Gerät für Menschen mit Sehbehinderung. Die ...
Weiterlesen …

Wasserüberwachungssystem von TaKaDu geht jetzt auch nach Finnland

Im Rahmen eines Dreijahresvertrags wird die israelische Cloud-basierte Wasserüberwachungslösung TaKaDu künftig bei der Jyväskylä Energy Group, dem Wasserversorger der größten ...
Weiterlesen …

Israelische Technologie hilft bei Höhlenrettung in Thailand

Ein thailändisches Jugendfußballteam ist tief in einer überfluteten Höhle gefangen. Thailändische Behörden baten das israelische Unternehmen Maxtech Networks um Hilfe, ...
Weiterlesen …
Anzeige:

Israeli-Innovation

Anzeige

Health & Science

Anzeige:

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen