Livestream / Die Grauen Wölfe – Zur Ideologie des türkischen Rechtsextremismus

Livestream / Die Grauen Wölfe - Zur Ideologie des türkischen Rechtsextremismus

Livestream / Die Grauen Wölfe - Zur Ideologie des türkischen Rechtsextremismus

Datum/Zeit

15.12.2020
19:00 - 20:30




Beschreibung

Der Link zum Live-stream: https://youtu.be/8LmT6Es0wEg
Die Grauen Wölfe
Zur Ideologie des türkischen Rechtsextremismus
In den letzten Wochen waren in den Medien viele Berichte über die rechtsextreme türkische Organisation „Graue Wölfe” zu sehen: In Frankreich wurde sie im November verboten, darauf folgten auch im deutschen Bundestag Debatten zum Verbot der sogenannten „Ülkücü Bewegung”. Wir möchten diese Entwicklungen zum Anlass nehmen und einen Blick auf diese Ideologie werfen.
Kemal Bozay setzt sich seit vielen Jahren mit diesem Thema auseinander. Er wird bei der Veranstaltung einen Input geben und dabei u.a. folgende Fragen thematisieren: Welchen historischen Hintergrund haben die Graue Wölfe? Mit welchen Narrativen rekrutieren sie ihre Anhängern in Deutschland? Und anschließend: Welche Handlungsmöglichkeiten gibt es, um die Jugendlichen gegen diese Bewegung aufzuklären?
Kemal Bozay ist Professor für soziale Arbeit und Sozialwissenschaften an der IUBH-Internationale Hochschule Düsseldorf. Seine Forschungsschwerpunkten sind Re-Ethnisierug und Re-Nationalisierung der deutsch-türkischen Generationen, Nationalismus und Rassismus. Er ist u.a. Mitherausgeber von „Graue Wölfe heulen wieder”, „Ungleichwertigkeitsideologien in der Einwanderungsgesellschaft” und “Kultur der Anerkennung statt Menschenfeindlichkeit”.
Gefördert von “Farbe bekennen, Demokratie leben”
https://www.facebook.com/events/4417232738303471/


Kategorien
Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen