Politik

Dreyer beendet Nahost-Besuch

Zum Abschluss einer viertägigen Nahostreise ist Bundesratspräsidentin Malu Dreyer (SPD) am Dienstag mit dem israelischen Staatspräsidenten Reuven Rivlin und Parlamentspräsident Juli-Joel Edelstein zusammengetroffen. Bereits am Sonntag hatte Dreyer bei einem Treffen mit Ministerpräsident Benjamin Netanjahu die “unverbrüchliche Freundschaft” Deutschlands mit Israel zugesichert. Zudem traf Dreyer in Ramallah den palästinensischen Ministerpräsidenten Rami Hamdallah. Vor dem Rückflug besuchte die Delegation noch die Bildungs- und Begegnungsstätte Givat Haviva, die sich für die jüdisch-arabische Verständigung einsetzt. (welt) KR

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen