Geheimdienst holt Uhr aus “Feindesland”

Die Spionageagentur Mossad hat die Armbanduhr des legendären israelischen Spions Eli Cohen, der 1965 in Syrien hingerichtet wurde, gefunden und nach Israel gebracht. Genaue Angaben zu diesem Coup wurden nicht veröffentlicht. Cohen infiltrierte die höchsten Ebenen der politischen Führung Syriens in den Jahren vor dem Sechs-Tage-Krieg von 1967. Die von ihm übermittelten Informationen spielten eine Schlüsselrolle bei Israels erstaunlichem Erfolg. Der Mossad-Chef sagte, dass Cohen nie vergessen werde. “Seine Hingabe, Entschlossenheit, Mut und Liebe zur Heimat ist unser Erbe. Wir erinnern uns und haben über die Jahre eine enge Verbindung zu seiner Familie, Nadia, seiner Witwe, und den Kindern aufrechterhalten”, sagte der Mossad-Chef. “Das war Eli Cohens Uhr, die er in Syrien trug, bis zu dem Tag, an dem er gefangen wurde”, fügte er hinzu. “Die Uhr war Teil von Eli Cohens Image und Teil seiner gefälschten arabischen Identität.” (ToI,JPost, FokusJerusalem) TS

Alle Beiträge zur Kategorie: Kultur & Gesellschaft

Kultur & Gesellschaft

Bester Dokumentarfilm

Der Film "Land Without Borders" (Israel 2017) ist mit dem Ophir Award für den besten Dokumentarfilm ausgezeichnet worden. Der Film ...
Weiterlesen …

Preis an israelische Autorin und Übersetzerin

Die Geschwister-Korn-und-Gerstenmann-Stiftung in Frankfurt a.M. verleiht ihren Friedenspreis 2018 an die israelische Autorin Lizzie Doron und an die deutsche Autorin ...
Weiterlesen …

Geburt “biblischer” roter Kuh

Das Tempel-Institut in Jerusalem hat eine sensationelle Erklärung abgegeben: Auf israelischem Boden sei die erste "rote Kuh" in 2.000 Jahren ...
Weiterlesen …

Afghanischer Vater schickt schwer kranke Kinder zum Herzzentrum in Israel

Noorina ist das fünfte afghanische Kind, das durch die Bemühungen eines jungen muslimischen Vaters und seiner Freunde über soziale Netzwerke ...
Weiterlesen …

CPR Reanimationstechnik für Kenia

Eine hochrangige Delegation des Kinderkrankenhauses Ruth Rappaport auf dem Rambam Health Care Campus in Haifa hat einen Notarztkurs für Ärzte ...
Weiterlesen …

Der Rock ist lang, der Absatz hoch – Israel entdeckt den Chic für Orthodoxe

Im streng religiösen Jerusalemer Viertel Mea Sharim ermahnen Plakate die weibliche Bevölkerung zum Tragen von "züchtiger" Kleidung. Flaniert man dagegen ...
Weiterlesen …

Itzhak Perlman – Ein Leben für die Musik, ein Filmtipp

Itzhak Perlman - Ein Leben für die Musik: Dokumentation über Itzhak Perlman, einem der wichtigsten Violinisten des späten 20. Jahrhunderts, ...
Weiterlesen …

Singen und schweigen – Domspatzen auf Pilgerreise

Nichts ist bedrückender als diese Stille nach der wunderbaren Musik... Der Höhepunkt einer Pilgerreise des Knabenchors mit dem Regensburger Bischof ...
Weiterlesen …

Helmut Lotti will Israel doch nicht boykottieren

Auch der belgische Sänger Helmut Lotti gehörte zu den Musikern, die sich gegen die Austragung des Eurovision Song Contest in ...
Weiterlesen …

ESC im Mai 2019 in Tel Aviv

Der Eurovision Song Contest 2019 wird am 18. Mai in Tel Aviv ausgetragen. Das teilte die Europäische Rundfunkunion (EBU) mit ...
Weiterlesen …
Anzeige:

Culture

Anzeige:

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen