Israelische Sensortechnologie könnte Hotelkosten drastisch senken

“Vortex Energy” aus Netanya installiert spezielle Sensoren und Monitore, die Daten zu Temperaturschwankungen erfassen und die Software zur Berechnung der Echtzeit-Anpassungen von Kühlung und Klimaanlagen. Die Außentemperatur ist der Schlüssel. Wenn es um die Mittagszeit 30°C heiß ist und die Temperatur im Inneren des Gebäudes 23°C betragen soll, muss das Wasser in der Klimaanlage auf etwa 7,5°C abgekühlt werden. Wenn die Außentemperatur jedoch auf 27°C sinkt, muss das Wasser auf nur 9°C gekühlt werden. Für ein Hotel kann das ein “großer Unterschied” sein, betont Vortex-Mitbegründer Avi Mizrachi. Für jedes Grad kann ein Hotel 5% seiner Energiekosten einsparen. Das Leonardo in Ramat Gan konnte den jährlichen Energieverbrauch des Gebäudes während des viermonatigen Pilotprojekts um 12% reduzieren. Die Gesamtersparnisse betrugen ca. USD 64.000 – genug, um die USD 43.500 zu decken, die Vortex für die Installation eines Systems dieser Größe einschließlich Software, Sensoren, Monitoren und Bedienfeldern berechnen würde. Das Unternehmen hat auch andere Hotels sowie die amerikanische Botschaft in Tel Aviv mit Sensoren ausgestattet. Vortex hat die Unterstützung der Michael Ilan Group, der israelischen Aufzugsfirma, die Anfang 2011 die ersten Investitionen und das technische Know-how zur Verfügung gestellt hat. Vortex und Ilan arbeiten immer noch zusammen, obwohl Vortex ein unabhängiges 12-Personen-Unternehmen ist. (I21c) EL

Alle Beiträge zur Kategorie: Tourismus

Tourismus

Tel Aviv in 3 Tagen

3 Tage Sonne tanken. Wenn es in Deutschland kalt wird, bietet sich ein Kurztrip nach Tel Aviv an. (hellomagazine) EL ...
Weiterlesen …

E-Roller Co Lime VP will nächsten Monat in Israel starten

Demnächst in Israel noch gemütlicher unterwegs - nach Leihrädern jetzt auch Leihroller in Israel: Der US-E-Roller-Verleih Lime will nächsten Monat ...
Weiterlesen …

Tel Aviv für Kurzentschlossene

In Deutschland neigt sich der Sommer dem Ende zu: Die Tage werden kühler, windiger und regenreicher. Wer dem Sommer hinterherreisen ...
Weiterlesen …

Schnellzugverbindung nach Jerusalem eingeweiht

Der neue Bahnhof von Jerusalem und die Schnellzugverbindung nach Jerusalem sind von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und Verkehrsminister Israel Katz eingeweiht ...
Weiterlesen …

Israel wird als Reiseziel immer beliebter

Israel bleibt bei Gästen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz als Reiseziel hoch im Kurs: Für die Monate Januar bis ...
Weiterlesen …

Wo das Meer die Wüste trifft

Eine halbe Stunde dauert die Wanderung nun schon. Sie führt durch kahle, staubige Steilwände eines Canyons, die Schatten spenden. Eine ...
Weiterlesen …

Flüge von Memmingen nach Tel Aviv

Der irische Billigflieger Ryanair bietet ab Ende Oktober Flüge zwischen Memmingen und Tel Aviv an. Laut dem israelischen Wirtschaftsmagazin Globes ...
Weiterlesen …

Ben-Gurion-Flughafen in Tel Aviv: 2,7 Millionen Ankünfte und Abflüge

Israel hat im August mit 2,7 Mio. Ankünften und Abflügen am internationalen Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv einen weiteren ...
Weiterlesen …
Anzeige:

Israel-Trail und Israelabenteuer

Anzeige:

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen