Israelische Sensortechnologie könnte Hotelkosten drastisch senken

“Vortex Energy” aus Netanya installiert spezielle Sensoren und Monitore, die Daten zu Temperaturschwankungen erfassen und die Software zur Berechnung der Echtzeit-Anpassungen von Kühlung und Klimaanlagen. Die Außentemperatur ist der Schlüssel. Wenn es um die Mittagszeit 30°C heiß ist und die Temperatur im Inneren des Gebäudes 23°C betragen soll, muss das Wasser in der Klimaanlage auf etwa 7,5°C abgekühlt werden. Wenn die Außentemperatur jedoch auf 27°C sinkt, muss das Wasser auf nur 9°C gekühlt werden. Für ein Hotel kann das ein “großer Unterschied” sein, betont Vortex-Mitbegründer Avi Mizrachi. Für jedes Grad kann ein Hotel 5% seiner Energiekosten einsparen. Das Leonardo in Ramat Gan konnte den jährlichen Energieverbrauch des Gebäudes während des viermonatigen Pilotprojekts um 12% reduzieren. Die Gesamtersparnisse betrugen ca. USD 64.000 – genug, um die USD 43.500 zu decken, die Vortex für die Installation eines Systems dieser Größe einschließlich Software, Sensoren, Monitoren und Bedienfeldern berechnen würde. Das Unternehmen hat auch andere Hotels sowie die amerikanische Botschaft in Tel Aviv mit Sensoren ausgestattet. Vortex hat die Unterstützung der Michael Ilan Group, der israelischen Aufzugsfirma, die Anfang 2011 die ersten Investitionen und das technische Know-how zur Verfügung gestellt hat. Vortex und Ilan arbeiten immer noch zusammen, obwohl Vortex ein unabhängiges 12-Personen-Unternehmen ist. (I21c) EL

Alle Beiträge zur Kategorie: Tourismus

Tourismus

Zaun um Flughafen gegen einfliegende Raketen

Ein 26 Meter hoher Zaun wird den Flughafen Assaf und Ilan Ramon bei Eilat im Süden Israels vor Kornet-Raketen schützen ...
Weiterlesen …

Negev – alpine Wanderfreuden in der Wüste

Mizpe Ramon ist eine Kleinstadt mit wenig mehr als 5.000 Einwohnern mitten im Negev. Hier kann man Steinböcke mitten auf ...
Weiterlesen …

Non-Stop von China nach Israel

Hainan Airlines, die größte private chinesische Fluggesellschaft und das israelische Tourismusministerium kündigten eine neue Route zwischen Guangzhou und Tel Aviv ...
Weiterlesen …

Israels erster Fahrradtunnel

"Als Sportbegeisterter ist es für mich eine große Ehre, dieses spezielle Geschenk an die Radfahrer einzuweihen", sagte Jerusalems Bürgermeister Nir ...
Weiterlesen …

Konzerte in Israel – ein heißer Musiksommer

Pop-Sensationen, Heavy-Metal-Ikonen, Indie-Dance-Duos, Latin-Music-Stars, ein legendärer Reggae-Meister und viele weitere weltberühmte Musiker sind auf Israels Frühling-Sommer-Konzerten zu finden. Eine kleine ...
Weiterlesen …

Tel-Aviv ist wie Berlin- nur mit Sonne und Strand

Reporterin Inna Hemme in der Berliner Zeitung: "Tel Aviv ist das irdische Zentrum im Heiligen Land - die modernste Stadt ...
Weiterlesen …

Wüstenimpressionen

Mehr als die Hälfte der gesamten Landfläche Israels ist Wüste. Vom Ramon-Krater in der Negev-Wüste, dem größten Erosionskrater der Welt, ...
Weiterlesen …

Wachstumstrend im Tourismus geht weiter!

393.000 Touristen im März 2018, das sind 34% mehr als im März 2017 und 63% mehr als im März 2016 ...
Weiterlesen …
Anzeige:

Israel-Trail und Israelabenteuer

Anzeige:

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen