Seltene Nonnen-Seehündin zu Besuch

Große Aufregung ergriff die Mitarbeiter von IMMRAC (Information Research Center und die Israel Marine Mammal assistance), als Albert Pinhas, Verwalter den Hanikra-Grotten, erneut eine extrem seltene “Nonnen-Seehündin” (Monachus monachus) sichtete, so ihr hebräischer Name. So ein Tier wurde zuletzt 2010 vor Hezlija gesichtet. Der Project Manager am Institut für Maritime Studies Recanati, der Universität Haifa erklärte, dass diese Seehunde zu den seltensten Meeressäugetieren der Welt zählen. Auf Deutsch heißt sie “Mönchsrobbe”. Wikipedia erklärt: “Die Mittelmeer-Mönchsrobbe (Monachus monachus) ist eine vom Aussterben bedrohte Robbenart aus der Familie der Hundsrobben. Mit geschätzten 350 bis 450 Individuen ist sie eines der seltensten SäugetiereEuropas.” (wikipedia, haipo) TS

Alle Beiträge zur Kategorie: Tourismus

Tourismus

Fast die Hälfte der Israelis einmal im Jahr im Ausland

Das Ausmaß des israelischen Wirtschaftsbooms lässt sich auch an der Reiselust ablesen. 2017 haben 3,8 Mio. Israelis, fast die Hälfte ...
Weiterlesen …

Zum Lachen und zur Abkühlung ins Museum

"Überwiegend sonnig, mit 31° C" meldet der Wetterbericht. Zurzeit ist der Strand in Tel Aviv abends am angenehmsten. Tagsüber kann ...
Weiterlesen …

“Glamping” unter Sternen

Wie wäre es, wenn Sie mit dem Helikopter in den größten natürlichen Krater Israels fliegen, wo bei einem von Gourmetköchinnen ...
Weiterlesen …

Touristenaustausch Israel-Indonesien

Der Sprecher des Außenministeriums, Emmanuel Nahshon, twitterte, dass nach "stillen" Kontakten zwischen den Ländern über internationale Kanäle "Visa-Beschränkungen für den ...
Weiterlesen …

Chinesische Touristen wollen heimisch essen

Anstelle von Hummus bringt gebratenen Reis - das sagen chinesische Israel-Touristen. Das Tourismusministerium lud vier chinesische Meisterköche ein, den israelischen ...
Weiterlesen …

EL AL Israel Airlines bietet Business Class Special an

In der Business Class nach Tel Aviv: Für Fluggäste, die gern einen ganz besonderen Komfort erleben möchten, bietet EL AL ...
Weiterlesen …

Arbeiten und Urlaub machen in Israel

Die Sommerferien stehen vor der Tür und damit auch die Reisezeit. Wie wäre es einmal mit einem längeren Aufenthalt in ...
Weiterlesen …

Neues Naturmuseum in Tel Aviv

An der Universität von Tel Aviv soll nach langer Wartezeit jetzt im Juli das neue nationale Museum für Naturgeschichte eröffnen ...
Weiterlesen …
Anzeige:

Israel-Trail und Israelabenteuer

Anzeige:

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen