Erstes Naturkundemuseum im Nahen Osten in Tel Aviv

Im Juli soll auf dem Campus der Universität das Steinhardt-Museum für Naturkunde in Tel Aviv eröffnet werden. Angeschlossen an die Universität Tel Aviv dient es zugleich als Forschungseinrichtung. Der US-amerikanische Philanthrop und Milliardär Michael Steinhardt hat den Großteil des Geldes für den rund USD 40 Mio. teuren Bau gespendet. Wie die Vorsitzende des Museums, die Zoologin Tamar Dajan, erklärt, ist es das erste Naturkundemuseum im Nahen Osten. Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf der heimischen Flora und Fauna. “Wir haben ein sehr gemischtes Klima. Es gibt Wüste und Regen, das Mittelmeer und das Rote Meer, und wir sind umgeben von drei Kontinenten, das sorgt für Artenvielfalt”, sagt Dajan. (smnh, israelnetz) TS

Alle Beiträge zur Kategorie: Tourismus

Tourismus

Ben-Gurion-Flughafen in Tel Aviv: 2,7 Millionen Ankünfte und Abflüge

Israel hat im August mit 2,7 Mio. Ankünften und Abflügen am internationalen Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv einen weiteren ...
Weiterlesen …

Touristische Tipps für Tierfreunde

Pelzige und gefiederte Freunde finden auf der Freedom Farm in Israel ein sicheres Refugium. Kuscheln mit Hoftieren - nicht nur ...
Weiterlesen …

Petah Tikvahs ökologischer Park

Der erneuerte Park ist Teil einer Anordnung von Grünflächen, die sich in der Peripherie des Hayarkon Parks von Tel Aviv ...
Weiterlesen …

Neue Tourismusprojekte

2017 kamen 3,6 Mio. Touristen nach Israel, ein Zuwachs von 25% gegenüber 2016. Zwischen Januar und Juni 2018 wurden rekordverdächtige ...
Weiterlesen …

Neue Flugverbindungen

Lufthansa, WizzAir und Edelweiss bieten im Winterflugplan 2018 neue Flüge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz direkt nach Eilat im ...
Weiterlesen …

Geräuchert in Jerusalem

Harvey's Smokehouse ist das erste und einzige Restaurant, das authentisches amerikanisches Barbecue in Jerusalem serviert - und es ist koscher ...
Weiterlesen …

Zu der Krokodilplage

Auf Anfrage erklärte eine Sprecherin von Cogat, der militärischen Zivilverwaltung in den besetzten Gebieten: "Erstens betonen wir, dass im Laufe ...
Weiterlesen …

Toter Hai in Nordisrael

Die Nature and Parks Authority sagt, dass vom Aussterben bedrohte Tiere keine Gefahr für den Menschen darstellen, warnt aber davor, ...
Weiterlesen …
Anzeige:

Israel-Trail und Israelabenteuer

Anzeige:

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen