#GoodNeighbors – Gute Nachbarn – Hilfe für Syrien

“Salam Aleikum” begann der Brief an die syrischen Flüchtlinge, die an Zelten befestigt wurden, die sie letzte Woche über die israelischen Verteidigungskräfte erhalten hatten. Der Brief wurde von Gal Lusky, die seit 2011 durch ihre gemeinnützige israelische Fliegerhilfe den syrischen Opfern des Bürgerkriegs humanitäre Hilfe leistet, in englischer Sprache verfasst. “Obwohl Sie als unsere Erzfeinde gelten und sogar auf dem Feld, riskierten unsere Freiwilligen ihr Leben, als die Nachkommen der Juden, die den Holocaust überlebten. Wir, die Freiwilligen der israelischen Fliegerhilfe, heiligen das Leben und wir wollen nicht tatenlos zusehen, wie Frauen und Kinder fortwährend geschlachtet werden”, schrieb Lusky. Innerhalb von 24 Stunden erhielt sie E-Mails als Antwort – einschließlich Kinderzeichnungen aus Syrien. Die israelische Fliegerhilfe sicherte die meisten der 300 Zelte, 13 Tonnen Lebensmittel, 15 Tonnen Babynahrung, drei Paletten medizinischen Bedarfs und 30 Tonnen Kleidung und Schuhe, die an tausende von syrischen Zivilisten aus Bashar verteilt wurden.
Der Golan-Regionalrat, der 32 israelische Städte und Dörfer umfasst, hat in den letzten Jahren mehrere Appelle an die Bewohner gerichtet, Gegenstände zu sammeln, die laut IDF am dringendsten für syrischen Flüchtlingen benötigt werden – von Decken bis zu Sonnenschirmen. Der Rat erhält Anrufe aus ganz Israel, sogar aus Grenzgemeinden des Gazastreifens – wo Israelis ihre eigenen Sorgen haben. “Good Neighbor” hat die Übermittlung von 1.524 Tonnen Lebensmitteln abgestimmt, 947.520 Liter Kraftstoff, 7.933 Windelpakete, 54 Tonnen Babynahrung, 24.900 Kisten mit Medikamenten und medizinischen Geräten, 775 Einheiten medizinische Geräte, 250 Tonnen Kleidung, 13.920 Hygieneprodukte und mehr als 300 Zelte für Syrer seit Juni 2016. Die UN erreichen nur Assads Regime, aber das Regime drängt viele Syrer zum israelischen Grenzzaun, wo sie von der UN-Hilfe nicht erreicht werden. Und die Hilfe ist bitter nötig: “Allein in der letzten Woche wurden fünf Mädchen durch Skorpione getötet. Sie brauchen Anti-Gift- und Asthmamedikamente. Alles ist so hektisch und selbst einfache Infektionen können zum Tod führen, wenn es keine Antibiotika gibt”, erzählt Lusky. (israel21c) EL

Alle Beiträge zur Kategorie: Kultur & Gesellschaft

Kultur & Gesellschaft

Bester Dokumentarfilm

Der Film "Land Without Borders" (Israel 2017) ist mit dem Ophir Award für den besten Dokumentarfilm ausgezeichnet worden. Der Film ...
Weiterlesen …

Preis an israelische Autorin und Übersetzerin

Die Geschwister-Korn-und-Gerstenmann-Stiftung in Frankfurt a.M. verleiht ihren Friedenspreis 2018 an die israelische Autorin Lizzie Doron und an die deutsche Autorin ...
Weiterlesen …

Geburt “biblischer” roter Kuh

Das Tempel-Institut in Jerusalem hat eine sensationelle Erklärung abgegeben: Auf israelischem Boden sei die erste "rote Kuh" in 2.000 Jahren ...
Weiterlesen …

Afghanischer Vater schickt schwer kranke Kinder zum Herzzentrum in Israel

Noorina ist das fünfte afghanische Kind, das durch die Bemühungen eines jungen muslimischen Vaters und seiner Freunde über soziale Netzwerke ...
Weiterlesen …

CPR Reanimationstechnik für Kenia

Eine hochrangige Delegation des Kinderkrankenhauses Ruth Rappaport auf dem Rambam Health Care Campus in Haifa hat einen Notarztkurs für Ärzte ...
Weiterlesen …

Der Rock ist lang, der Absatz hoch – Israel entdeckt den Chic für Orthodoxe

Im streng religiösen Jerusalemer Viertel Mea Sharim ermahnen Plakate die weibliche Bevölkerung zum Tragen von "züchtiger" Kleidung. Flaniert man dagegen ...
Weiterlesen …

Itzhak Perlman – Ein Leben für die Musik, ein Filmtipp

Itzhak Perlman - Ein Leben für die Musik: Dokumentation über Itzhak Perlman, einem der wichtigsten Violinisten des späten 20. Jahrhunderts, ...
Weiterlesen …

Singen und schweigen – Domspatzen auf Pilgerreise

Nichts ist bedrückender als diese Stille nach der wunderbaren Musik... Der Höhepunkt einer Pilgerreise des Knabenchors mit dem Regensburger Bischof ...
Weiterlesen …

Helmut Lotti will Israel doch nicht boykottieren

Auch der belgische Sänger Helmut Lotti gehörte zu den Musikern, die sich gegen die Austragung des Eurovision Song Contest in ...
Weiterlesen …

ESC im Mai 2019 in Tel Aviv

Der Eurovision Song Contest 2019 wird am 18. Mai in Tel Aviv ausgetragen. Das teilte die Europäische Rundfunkunion (EBU) mit ...
Weiterlesen …
Anzeige:

Culture

Anzeige:

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen