Jupiters Ringe sind dicker als gedacht

Seit Jahrzehnten stellen Wissenschaftler Fragen zu Jupiters berühmten Ringen. Sind die bunten Bänder, die von starken Windgürteln verursacht werden, nur ein hübsches Oberflächenphänomen oder sind sie eine bedeutende Schicht des Planeten? Eine in Nature veröffentlichte Studie des Forscherteams um Prof. Yohai Kaspi und Eli Galanti vom Israelischen Weizmann-Institut zusammen mit Prof. Luciano Less von der Universität Sapienza in Rom und Prof. Tristan Guillot vom Observatoire de La Côte d’Azur zeigt ganz neue Forschungsergebnisse. “Jupiters Atmosphäre ist um ein Vielfaches größer als alles, was wir bisher gesehen haben”, sagte Kaspi, der Messungen der NASA-Raumsonde Juno analysierte, um zu zeigen, dass sich die Streifen des Planeten bis in eine Tiefe von etwa 3.000 km erstrecken. Noch bevor Juno ins Leben gerufen wurde, hatten sich Kaspi und Galanti auf diese Forschung vorbereitet. Sie bauten mathematische Werkzeuge zur Analyse der Gravitationsfelddaten, mit denen sie die Atmosphäre von Jupiter erfassen konnten. Kaspi erklärte, dass die Windgürtel des Planeten, die viel stärker sind als die heftigsten Winde der Erde, mit Geschwindigkeiten von bis zu 220 Stundenmeilen an manchen Stellen – stärker als ein Hurrikan der Kategorie 5 – ein Ungleichgewicht in der Massenverteilung verursachen. Wenn man dieses Ungleichgewicht misst – Veränderungen im Schwerefeld des Planeten -, könnte man berechnen, wie tief die Stürme unter der Oberfläche verlaufen. (Israel21c) TS

Alle Beiträge zur Kategorie: Medizin, Wissenschaft und Technologie

Medizin, Wissenschaft und Technologie

Israelisches Saatgut verbessert weltweit die Tomatenernten

Israelisches Saatgut verbessert weltweit die Tomatenernten

Bessere Haltbarkeit; Widerstandfähigkeit gegen Trockenheit, Pilze und Schadinsekten; größerer Nährstoffreichtum und verbesserter Geschmack: Am Beispiel der Tomate lässt sich sehr ...
Weiterlesen …
Israelische Unternehmen gewinnen 2 von 20 CES 2019 Innovation Awards

Israelische Unternehmen gewinnen 2 von 20 CES 2019 Innovation Awards

Innoviz (Kategorie "Vehicle Intelligence" ) und WaterGen (Kategorie "Tech für eine bessere Welt" ) werden im Januar ausgezeichnet. Bei den ...
Weiterlesen …
Israelisches Instrument zur Schmerzbewertung wird in neuen ICU-Richtlinien zitiert

Israelisches Instrument zur Schmerzbewertung wird in neuen ICU-Richtlinien zitiert

Der NOL-Index wurde bei Medasense Biometrics in Ramat Gan erfunden, um Kliniker dabei zu unterstützen, die Bereitstellung von Schmerzmedikamenten in ...
Weiterlesen …

Israels Cybertechnik ärgert den Iran

Der Iran hatte in letzter Zeit offenbar Probleme: Die iranische Infrastruktur und strategische Netzwerke wurden von einem Computervirus angegriffen, das ...
Weiterlesen …

Australisch-israelisches Startup: wasserbasierter Kraftstoff für Elektrofahrzeuge

Das australisch-israelische Startup Electriq Global sagt, es habe einen Weg gefunden, mit Wasser elektrische Fahrzeuge anzutreiben. Sein auf Wasserbasis recycelbarer ...
Weiterlesen …

Ultraschall 3D-Modell

Die Idee der Ultraschalltechnologie gibt den Radiologen einen dynamischen Blick auf die beweglichen Teile im Körper. Die meisten Ultraschalluntersuchungen werden ...
Weiterlesen …

Robat, der Roboter, der wie eine Fledermaus in der Dunkelheit navigiert

Der autonome Roboter Robat hat einen Ultraschall-Lautsprecher sowie zwei Ultraschall-Mikrofone für frequenzmodulierte Chirps und ein künstliches neuronales Netzwerk für die ...
Weiterlesen …

Peres als Hologram “auferstanden”

Der 2016 verstorbene ehemalige Staatspräsident und Gründer des Peres-Zentrums für Innovation ist von den Toten wieder auferstanden. Seine zu einem ...
Weiterlesen …
Anzeige:

Israeli-Innovation

No feed items found.Anzeige

Health & Science

No feed items found.Anzeige:

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen