Orit Shifman will Autos unhackbar machen

Orit Shifman, Chairman, CEO & Gründerin von OSR Enterprises, will das Auto der Zukunft sicherer machen. “Beim Rennen um Innovationen waren immer mehr ECUs den Autos hinzugefügt worden”, sagte die Israelin beim Handelsblatt-Autogipfel in Wolfsburg. ECU sind die Steuergeräte eines Fahrzeugs. Bei manchen Autos können es mehr als hundert sein, auf die sich die Daten verteilen und damit Angriffspunkte für Hacker bieten. Deshalb haben die Juristin und ihr Team den Evolver entwickelt. Dieser soll als Fahrzeughirn die Steuergeräte zentral vereinen und die Aufgabe des “Auto-Immunsystems” übernehmen, indem er Angriffe detektiert und die Ursachen bekämpft. OSR wurde 2011 mit Forschungs- und Entwicklungszentren in Israel und der Schweiz gegründet. Bis 2017 hatte das Unternehmen seine Entwicklungen geheim gehalten. Erst die dritte Generation des Evolver wurde öffentlich. Damit habe OSR mehrere Jahre Entwicklungsvorsprung, so Shifman. Insbesondere autonom fahrende Autos speichern viele Daten und werden so zu begehrten Objekten für kriminelle Hacker. “Wir können helfen, die Technologie für ultra-smarte, autonome und sicher vernetzte Fahrzeuge bereitzustellen”, erklärte Shifman. (handelsblatt) EL

Alle Beiträge zur Kategorie: Medizin, Wissenschaft und Technologie

Medizin, Wissenschaft und Technologie

Eine Drohne für (fast) alles

Eine Drohne für (fast) alles

Diese Roboter-Drohne der Ben-Gurion-Universität kann für Suche und Rettung, Landwirtschaft, Wartungs- und Reinigungsarbeiten, Filmen, Unterhaltung und Sicherheit verwendet werden. Der ...
Weiterlesen …

Dank israelischer Technologie weniger Opfer bei Autounfällen

2018 war ein Jahr mit nur wenigen Verkehrstoten und deutlich weniger Unfällen, obwohl die Zahl der Neufahrzeuge auf Israels Straßen ...
Weiterlesen …
Fraunhofer-Gesellschaft eröffnet neue Zentren in Jerusalem

Fraunhofer-Gesellschaft eröffnet neue Zentren in Jerusalem

Die Fraunhofer-Gesellschaft hat zwei neue Zentren an der Hebräischen Universität Jerusalem eröffnet. Beim ersten geht es um das Thema Cybersicherheit ...
Weiterlesen …
NASA entdeckt Trümmer von Bereshit

NASA entdeckt Trümmer von Bereshit

Wissenschaftler der NASA haben die Einschlagstelle der rund 1.300 Pfund schweren israelischen Mondsonde Beresheet gefunden und mit dem Lunar Reconnaissance ...
Weiterlesen …
Popin-Toys: Kinder-Chaos einfach wegfalten

Popin-Toys: Kinder-Chaos einfach wegfalten

Popin Playgrounds aus Tel Aviv hat einen faltbaren Spielplatz für zuhause entwickelt, der es ermöglicht, tagsüber große Spielstrukturen zum Spielen ...
Weiterlesen …

Anbau von Wüstentrüffeln

In den trockenen Gebieten der Negev-Wüste kultivieren Forscher des Ramat HaNegev Desert Agriculture Center einen einzigartigen Wüstentrüffel, den Terfezia Leonis ...
Weiterlesen …
Intel: Prozessoren der 9. Generation kommen aus Haifa

Intel: Prozessoren der 9. Generation kommen aus Haifa

Stärker denn je: Die 9. Generation der Intel Prozessoren wurden in Haifa entwickelt. Mit den neuen Produkten können Spieler z.B ...
Weiterlesen …
Keine Spritzen mehr: Mikro-Pankreas aus Jerusalem

Keine Spritzen mehr: Mikro-Pankreas aus Jerusalem

Betalin Therapeutics bietet eine Lösung zur Behandlung von Diabetes mit einer einmaligen Transplantation der patentierten Engineered Micro Pancreas (EMP). Hierbei ...
Weiterlesen …
Anzeige:

Israeli-Innovation

    No feed items found.

Anzeige

Health & Science

    No feed items found.

Anzeige:

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen