Prinz William trifft Netta

Prinz William traf in Tel Aviv auf die Eurovision-Gewinnerin Netta Barzilai. Bevor er nach Ramallah zu einem Treffen mit Palästinenserpräsident Abbas reiste, tourte der Duke of Cambridge mit der Eurovision-Siegerin 2018 auf dem Rothschild Boulevard von Tel Aviv und trank mit ihr am ersten Kiosk ein Glas “Gazoz”. Sie posierten für Fotos mit Kellnern aus Restaurants in der Gegend. Netta habe dem Prinzen empfohlen, ihr Lied runterzuladen, während William der Sängerin laut Radiobericht nahelegte, ihre Frisur zu ändern. Viele begeisterte Bürger fotografierten den Prinzen, winkten und riefen ihm hinter den Sicherheitsgittern der Polizei zu: “Wir lieben dich”. William winkte zurück und schüttelte Passanten die Hand, bevor er in sein gepanzertes Fahrzeug einstieg, um junge israelische Unternehmer im Beit Ha’ir Museum der Stadt zu treffen. Kensington Palace tweetete nach dem Besuch: “Der Herzog von Cambridge traf 2018 #Eurovision Gewinner @ NettaBarzilai auf Rothschild Blvd für Gazoz, ein kohlensäurehaltiges Erfrischungsgetränk #Kaparaeleichem”. (dailymail, ynet, eurovision,leparisien, I24news) TS

Alle Beiträge zur Kategorie: Aus aktuellem Anlass

Anzeige:
Anzeige:

Weiterlesen

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen