“Schule der Hoffnung”: Eine gemeinsam von Israelis und Palästinensern gegründete Schule für Flüchtlinge

Israel unternimmt sehr viel, um die Welt zu einem besseren Ort für uns alle zu machen. Dabei spielen weder Nationalität, Herkunft, Religion oder sonst ein Faktor irgendeine Rolle. Es geht darum zu helfen, so auch den Flüchtlingen auf Lesbos. Die “Schule der Hoffnung” ist eine Schule, die gemeinsam von Israelis und Palästinensern gegründet wurde, um den Flüchtlingen – vor allem den Kindern – vor Ort unmittelbar notwendige Unterstützung zukommen zu lassen, nicht zuletzt um so Vorurteile zu überwinden und um aus “Feinden” Freunde zu machen.
Wir freuen uns darauf die “School of Hope”, als eines der vielen interessanten Projekte, die Israel zur Förderung eines besseren Zusammenlebens weltweit unterstützt, beim 5. Deutschen Israelkongress, am 25. November in Frankfurt, vorzustellen, und deren Repräsentanten als unserer Ehrengäste zu begrüßen. Wenn auch Sie mehr über dieses und weitere besondere Projekte und Mehr erfahren wollen, seien auch Sie mit dabei. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.Israelkongress.de! (HC, YouTube) SSt

Alle Beiträge zur Kategorie: Kultur & Gesellschaft

Kultur & Gesellschaft

5 Jahre lang haben Sanitäter und Ärzte der IDF Tausende von Syrern behandelt

5 Jahre lang haben Sanitäter und Ärzte der IDF Tausende von Syrern behandelt

Good Neighbor -Gute Nachbarn: Die offizielle Abschlussfeier der Aktion fand am 18. November auf den Golanhöhen statt. (twitter) EL ...
Weiterlesen …
Cellosaiten als Waffe?

Cellosaiten als Waffe?

Auf dem Flughafen von Warschau im Polen passierte dem berühmtesten Cellisten Israels etwas Ungewöhnliches. Amit Peled war nach einem Konzert ...
Weiterlesen …
Israels Anti-Terror-Expertise bei Netflix

Israels Anti-Terror-Expertise bei Netflix

Die gezielte Tötung palästinensischer Terrorführer hat Israel geholfen, die Gewaltwelle der 2. Intifada zwischen 2001 und 2005 zu einzudämmen. In ...
Weiterlesen …
Akuter Mangel an Lebkuchen

Akuter Mangel an Lebkuchen

Wie jedes Jahr wollte die Deutsche Botschaft Tel Aviv beim Adventsbasar der Erlöserkirche in Jerusalem Lebkuchen zum Verkauf anbieten. Leider ...
Weiterlesen …
Flavors of Jerusalem

Flavors of Jerusalem

Das Waldorf Astoria Berlin und sein Schwesterhotel Waldorf Astoria Jerusalem hatten sich für ein Gourmet Festival zusammengefunden und offenbarten Gästen ...
Weiterlesen …
Über 1800 Masernfälle seit Jahresbeginn in Israel

Über 1800 Masernfälle seit Jahresbeginn in Israel

Mit 936 Fällen wurden im Oktober nach Angaben des Gesundheitsministeriums die meisten Masernkranken erfasst. Ein masernkrankes Baby war vor einigen ...
Weiterlesen …
Warum Mio. Araber Israels Facebook-Seiten lieben

Warum Mio. Araber Israels Facebook-Seiten lieben

Seit Jahrzehnten hält eine überwiegende Mehrheit der Bürger arabischer Staaten an ihrem Hass an Israel fest. Im digitalen Zeitalter will ...
Weiterlesen …
Sonderausgabe der Welt am Sonntag zum 5. Deutschen Israelkongress

Sonderausgabe der Welt am Sonntag zum 5. Deutschen Israelkongress

WAMS Sonderbeilage zum 5. Deutschen Israelkongress (PDF) ...
Weiterlesen …

Yad Vashem ehrt Aktion-Sühnezeichen-Gründer

Als "Gerechte unter den Völkern" hat die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem posthum Lothar und Johanna Kreyssig ausgezeichnet. Sie hatten im Jahr ...
Weiterlesen …

Israel enthüllt den Slogan der Eurovision 2019: “Dare to Dream”

"Ich wage es, vom Eurovision Song Contest in Israel im nächsten Jahr zu träumen; ich wage zu träumen, dass der ...
Weiterlesen …
Anzeige:

Culture

Anzeige:

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen