Stille Schönheit der Negev-Wüste

Nichts als Sand, Steine und Geröll – die braungraue, weite Landschaft beeindruckt schon aus dem Flugzeug heraus. Mit etwa 12.000 km² nimmt die Wüste Negev etwa 60% des Staates Israel ein, doch leben dort nur knapp 10% der Bevölkerung. Dann, mitten im einfarbigen Nirgendwo, taucht ein Rollfeld auf. Die Maschine landet auf dem Ovda Red Sea Airport. Die Kleinstadt Mitzpe Ramon in der zentralen Negev-Wüste wurde 1956 für die Arbeiter errichtet, die die Straße nach Eilat im Süden Israels gebaut haben. Heute wohnen etwa 5.000 Menschen dort. Es gibt mehrere Krater in der Negev-Wüste, doch der Makhtesh Ramon ist mit einer Länge von 40 km und einer Breite von 2 bis 10 km der größte und damit weltweit einzigartig. Entstanden ist der Krater nicht durch Vulkane oder Meteoriteneinschläge, sondern über Jahrmillionen durch Erosion. (weserkurier) KR

Alle Beiträge zur Kategorie: Tourismus

Tourismus

Weinachten in der „Hölle“

In Jerusalem bietet ausgerechnet das Österreichische Kulturforum für den 24. Dezember ab 19:00 Uhr eine „besinnliche Alternative“ zum Weihnachtsrummel an ...
Weiterlesen …

WTO-Wettbewerb: 4 israelische Startups im Finale

Vier Startups aus Israel sind in der Endrunde eines Wettbewerbs der Welttourismus-Organisation (WTO). Beinahe 3.000 Startups aus 132 Ländern hatten ...
Weiterlesen …
Klöster an Taufstelle Jesu erstmals wieder offen

Klöster an Taufstelle Jesu erstmals wieder offen

Die britische Halo-Stiftung befreit das Gebiet um Qasr Al-Yahud (Arabisch: das jüdische Schloss) und seine Klöster am Jordan mit Unterstützung ...
Weiterlesen …
EL AL darf Oman überfliegen

EL AL darf Oman überfliegen

Qabus ibn Sa'id Al Sa'id, Sultan des Emirats Oman, hat Israels EL AL Überflugrechte genehmigt. Das gab der israelische Regierungschef ...
Weiterlesen …
Bethlehem: Neuer Glanz wie vor Jahrhunderten

Bethlehem: Neuer Glanz wie vor Jahrhunderten

Seit 2013 wird die heiligste und älteste Kirche der Christenheit, die Geburtsbasilika Bethlehems aus dem 3. Jahrhundert, renoviert. Erst musste ...
Weiterlesen …
Lichter aus aller Welt

Lichter aus aller Welt

Obwohl hier keine echten Kerzen brennen, verströmt die Ausstellung der Chanukkiot aus aller Welt im Jerusalemer Israel-Museum die feierliche Atmosphäre ...
Weiterlesen …
Mehr Urlauber aus Israel sind im Anflug auf Salzburg

Mehr Urlauber aus Israel sind im Anflug auf Salzburg

Die letzten Details wurden erst beim Besuch einer israelischen Delegation fixiert: Ab 30. Mai bis Ende Oktober wird es zwei ...
Weiterlesen …
Tanz-VIPs aus 45 Nationen wollen nach Tel Aviv

Tanz-VIPs aus 45 Nationen wollen nach Tel Aviv

Das Suzanne Dellal Zentrum für Tanz und Theater in Tel Aviv wird vom 5. bis 9. Dezember 2018 sein 24 ...
Weiterlesen …
Anzeige:

Israel-Trail und Israelabenteuer

Anzeige:

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen