Ein Riesenvolksfest tarnt den Massenaufmarsch

Der “Rückkehrmarsch” unterscheidet sich von normalen Demonstrationen, weil er ganze Familien einschließt, die wochenlang nahe der Grenze zelten. Am Freitag brachten Busse Demonstranten in das Grenzgebiet. Gegen Mittag waren Tausende in den Lagern angekommen. Fünf Hauptlager wurden über die gesamte Länge der Grenze errichtet, vom Grenzübergang Erez im Norden bis nach Rafah, wo sie die ägyptische Grenze im Süden trifft. Kulturelle Veranstaltungen sind in Gemeinschaftszelten geplant, einschließlich traditioneller palästinensischer Dabke-Tänze. Zehntausende Mahlzeiten wurden verteilt. Ein junges Paar hat am Donnerstagabend in der Nähe eines der Lager geheiratet.

Alle Beiträge zur Kategorie: Uncategorized

Anzeige:
Anzeige:

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen